Familie & Schwangerschaft

Jameela Jamil Bestätigt, Dass Er Eine Seltene Erkrankung, Genannt Ehlers-Danlos-Syndrom

Die Schauspielerin und Moderatorin Jameela Jamil stieg auf Ruhm nach Ihrem Auftritt in der fantasy-comedy-Serie Der Gute Ort. Mehr kürzlich, hat Sie in den Fokus Ihrer Arbeit als Körper-Positivität Aktivist, als Ihre schauspielerischen Bemühungen. Sie hat immer daran geglaubt, transparent über Ihr Leben und Erfahrungen, und weiterhin, dass Sie Sie sogar mit einem gemeinsamen tissue-Erkrankung, die extrem selten.

Der star, der zuvor Sprach über Ihre letzten Kampf in Bezug auf eine Essstörung, hat Ehlers-Danlos-Syndrom (EDS), dass die Ergebnisse in der losen Haut durch die Erhöhung seiner Elastizität und sehr flexible Gelenke.

Eine gen-Veränderung innerhalb der Gewebe führt zu Hrsg, und es ist oft weiter von einer zur anderen generation. Die Intensität und die Symptome variieren von person zu person, aber eine Sache ist für alle gemeinsam – es gibt keine ultimative Heilung, und die einzige option ist für die Verwaltung der Schmerzen, die durch die Verletzungen, die geschehen, von der Störung.

Für die Individuen mit diesem Syndrom, ist es ratsam, Sie in der healthcare-Experten, Situationen zu vermeiden, kann zu Verletzungen führen. Aktivitäten wie Gewichtheben und Sportarten mit Körperkontakt, die werden hart auf die Gelenke sind äußerst eingeschränkt für Menschen mit EDS.

Jameela ist auch ein professionelles Modell und in diesen Tagen hat Sie in Zusammenarbeit mit Unternehmen, die unretuschiert Bilder von models. Sie nahm das Projekt nach Ihrer online-Bewegung Wiege ich drehte erfolgreich, durch die Sie ermutigt alle, die für die öffnung über die Dinge, die das Besondere an Ihnen.

Durch ich Wiegen, Sie hat eine Gruppe gebildet, die zusammen arbeitet auf die Verbreitung von Glück und Jubel auf einander. Jameela beschreibt es als eine unterstützende Gemeinschaft, die frei ist von Negativität, wo all jene kommen Leute zusammen, die, an einem gewissen Punkt in Ihrem Leben, niedergelegt wurden, die von der wertenden Gesellschaft. In Anbetracht der lobenswerten Arbeit, die Sie getan hat, Sie verdient jedes bit der unsere Liebe und unseren Respekt!