Gesundheit

Behandlung von Schlaflosigkeit bevor Sie Schlafapnoe

Der „Doppelschlag“ von co-auftretende Schlaflosigkeit und obstruktive Schlafapnoe (OSA) ist ein Komplexes problem am besten verwaltet, die mit nicht-medikamentöse gezielte psych Interventionen, eine neue Australische Studie hat gefunden.

Mit folgenden einfachen neuen Richtlinien, die Menschen mit dem gleichzeitigen Bedingungen berichteten große Verbesserung in Ihrem Schlaf und Ihrer Gesundheit-mit über 50% Verbesserung in der globalen schwere Schlaflosigkeit und nächtliche Schlaflosigkeit nach sechs Monaten.

„Co-Morbide Schlaflosigkeit und Schlafapnoe‘ (COMISA) ist ein wenig studiert und schwächende Erkrankung, die verbessern können, durch die Identifizierung und Behandlung von Schlaflosigkeit getrennt.

Die neue Australische Studie mit 145 Patienten hat zu arbeiten, bessere Behandlungen für ‚COMISA‘ Patienten, die in der Vergangenheit gezeigt haben schlechte Ergebnisse aus der Verwendung von continuous positive airway pressure (CPAP) – Therapie im Vergleich zu Patienten, die nicht berichten Symptome der Schlaflosigkeit.

Als Ergebnis der Schlaf-Experten bei der Beratung von Menschen mit beiden Bedingungen, die zuerst behandelt werden, mit einer gezielten, 4-10 Wochen-Programm der kognitiven und Verhaltenstherapie für Insomnie (CBTi) — vor der Verwendung von CPAP-Geräten zu reduzieren, die Auswirkungen der Schlafapnoe.

„Wir fanden, dass die Behandlung von COMISA Patienten mit nicht-medikamentöse CBTi vor Beginn der CPAP-deutlich verbessert Schlaflosigkeit Symptome“, sagt der leitende Forscher Dr. Alexander Sweetman, von der Adelaide-Institut für Schlaf Gesundheit an der Flinders University.

„Wichtig ist, wir finden auch, dass die erhöhte Nutzung der CPAP-Therapie um etwa eine Stunde pro Nacht bei Patienten, die mit CBTi-und CPAP-Therapie im Vergleich zu einer Gruppe, die eine Behandlung mit der CPAP-allein.“

OSA-Patienten -, die umfassen rund 10% der Allgemeinen Bevölkerung, leiden unter häufigen Einengung der Atemwege Ereignisse während des Schlafes führt zu einer schlechten Qualität des Schlafes und reduziert tagsüber funktionieren.

Etwa ein Drittel der OSA-Patienten berichten auch klinisch signifikante Insomnie-Symptome, einschließlich der langfristigen Schwierigkeiten das einschlafen zu Beginn der Nacht, oder lange awakenings während der Nacht.

Die Studie fand die neue routine ergab in CBTi Patienten zunehmende Akzeptanz der CPAP Geräte von 87% und erhöhten Langzeit-CPAP-Nutzung von einer Stunde pro Nacht über die ersten vier Monate.

Auf sechs Monate, kombinierte CBTi-und CPAP-Therapie führte zu signifikanten Verbesserungen:

  • 52% in Globale Schlaflosigkeit schwere, im Vergleich zu 35% in der Kontrollgruppe,
  • 48% in der Nacht-Schlaflosigkeit Beschwerden, im Vergleich zu 34%
  • 30% in einem gestörten Schlaf-bezogene kognitionen (im Vergleich zu 10%).

Herzerkrankungen, übergewicht und Depressionen verbunden worden, um Schlaflosigkeit und Schlaf-Apnoe, so bekommen Sie die besten Therapien sind wichtig für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, sagt co-Autor Professor Doug McEvoy.

„Langfristig Kardio-metabolische Vorteile für den Patienten mit COMISA ist ein wichtiger Aspekt, unabhängig von diesen schwächenden Symptome, die gelindert werden können mit der richtigen Behandlung“, so Professor McEvoy sagt.

„Diese neueste Studie zeigt, dass Schlaf ärzte und Kliniken sollten Bildschirm, um Schlaflosigkeit Symptome, und wenn vorhanden, Behandlung der Schlaflosigkeit mit CBTi zur Verbesserung der Akzeptanz und Nutzung der CPAP-Therapie. Dies wird zu einer Verbesserung der Ergebnisse für beide Erkrankungen.“