Gesundheit

Die Ursachen und Komplikationen des Schnarchens

Fast die Hälfte der Erwachsenen, die Ihren gewöhnlichen Schnarchen, wenn Sie schlafen.

Für einige, es ist nicht ein problem. Für andere, es kann sich auf die Qualität Ihrer Bett partner den rest. Es kann auch im Zusammenhang mit Schlafapnoe, einer Erkrankung, die die Fähigkeit einer person zu atmen, und die Qualität Ihres Schlafes.

„Es könnte sein, andeutend etwas mehr Los ist,“ sagte Dr. Neerav Goyal, der Direktor von Kopf-und Hals-Chirurgie an der Penn State Gesundheit.

Schnarchen wird verursacht durch die entspannte Kehle oder nasal Gewebe, das vibriert, wenn es zusammenbricht, während der Körper ist horizontal, während shut-eye.

„Eine Menge davon hat damit zu tun, wie Luft strömt durch die Nase ein und den Mund,“ Goyal sagte. „Wenn wir schlafen, Muskeltonus erlischt und das Gewebe vibrieren viel wie ein reed tut, wenn Sie ein Musikinstrument spielen.“

Diejenigen, die schlafen auf dem Rücken, sind eher zu Schnarchen, als Seiten Schläfer, weil, wie die Schwerkraft kollabiert das Gewebe und die Muskulatur in den Atemwegen. Manchmal schlafen aufgestützt mit einem Keil-Kissen oder in einem Liegestuhl anstatt horizontal können helfen, verringern Schnarchen.

Für einige Schnarchen wird verursacht durch eine genetische, anatomische Obstruktion wie ein deviated septum, große Tonsillen, eine Diskette weichen Gaumens oder einen großen Halsumfang.

Menschen mit Erkrankungen wie Zerebralparese oder degenerativen Krankheiten anfällig sein können, zu Schnarchen, weil Sie weniger Muskeln als-ist. Medikamente (wie Beruhigungsmittel) und Alkohol kann auch eine Verringerung der Muskelspannung.

Diejenigen, die übergewichtig sind oder fettleibig mit einem body-mass-index höher als 25 kann auch in Gefahr sein, weil Sie zusätzliche Gewebe und Gewicht um die Atemwege.

Andere, die nur Schnarchen, gelegentlich, wenn Sie Allergien oder eine Erkältung.

Schnarchen wird ein problem, wenn es stört jemand oder Ihr Bett-partner die Möglichkeit zu bekommen, genug erholsamen Schlaf. In einigen Fällen Schnarchen ist verbunden mit Schlaf-Apnoe, wo eine schlafende person aufhört zu atmen, Sauerstoff-Niveaus fallen, und er oder Sie erwacht und schnappte nach Luft, verhindern einen erholsamen Schlaf in der Nacht.

„Wenn Sie Schnarchen, und das Gefühl Sie werden immer schlechter Qualität schlafen, kann es eine gute Idee, um zu sehen, mit Ihrem Hausarzt über eine Bewertung für Schlaf-Apnoe,“ Goyal sagte.

Für Menschen mit Schlaf-Apnoe diagnostiziert, Behandlungen und Operationen können durch eine Versicherung abgedeckt sein, da unbehandelte Schlafapnoe kann dazu führen, die Lungen und das Herz, überstunden zu leisten.

Schlafapnoe kann auch dazu beitragen, anderen lebensbedrohlichen Bedingungen, wie hoher Blutdruck, Herzkrankheiten, Schlaganfall und einschlafen am Steuer.

Wenn ein Hindernis ist in der Nasen-Gegend, können Behandlungen umfassen over-the-counter-Breathe Right strips, ziehen Sie die Seiten der Nase für einen besseren Luftstrom oder eine chirurgische Korrektur der deviated Nasenscheidewand.

Wenn das Schnarchen entsteht durch eine Behinderung im Mund-oder Rachenraum, zahnärztlichen VORRICHTUNGEN oder chirurgische Reparatur des weichen Gaumens kann helfen.