Gesundheit

Dies Ist der Grund, Warum Savannah Guthrie Beschlossen Schwanger zu werden, um in Ihren 40ern

Savannah Guthrie hat hart an der Arbeit für die letzten sechs Stunden—und es ist erst 10 Uhr vor der Morgendämmerung als Teil Ihrer normalen routine, die Sie leitet, um den Satz von der Heute – show, wo Sie gedient hat, als coanchor seit 2012. Jetzt Savannah, 47, ist endlich zurück in Ihrer Garderobe, bereit, entfernen Sie die Tages Garderobe und make-up, bevor Sie fährt für Ihre zweite, und die meisten Lieblings-job: Mutter und Tochter Vale, fast 5, und Sohn Charley, 2. Es ist ein Auftritt, der war ein bisschen chaotischer als sonst in letzter Zeit. „In dieser Woche hatten wir alle Magen-Grippe,“ Sie stöhnt. “Alle von uns. Vier Menschen, die im gleichen Haus mit dem Magen-Darm-Grippe ist kein schöner Anblick.“

Es ist das Mindeste, was Savannah Griffe auf einer täglichen basis. Nach der Landung der coanchor job auf Heute im Alter von 40, Sie heiraten Kommunikationsberater Michael Feldman im Alter von 42. Sie begrüßten Vale im gleichen Jahr. Es war eine Bemerkenswerte zweite Gesetz für eine Frau, die an einer Stelle fürchteten, Sie würde in Erster Linie heiraten, um Ihre Karriere. Dann kam Charley; zum ersten mal, Savannah, ist die öffnung über das gehen durch in-vitro-Fertilisation zu haben, die ihm kurz vorher drehte Sie 45, und die emotionalen Debatte, ging es in der Entscheidung.

Wenn zwei Kinder und einen job, der beinhaltet 4 Uhr wake-up call “ scheint wie eine Menge für eine person zu handhaben, wissen, dass Savannah nicht ändern würde, eine Sache (gut, vielleicht auch nur der Magen-Darm-Grippe Teil). “Ich spielte mit den Kindern Letzte Nacht nach Bad Zeit, und Sie liefen herum und verdrehen alle über dem Platz. Und ich konnte nicht Holen Sie sich eine Windel an und die lotion auf der anderen, und ich dachte, ‚Oh, es ist so verrückt‘ „, erinnert Sie sich. “Aber dann dachte ich mir, ‘Was wäre, wenn statt nur sehen das als überwältigend und wahnsinnig, ich dachte, Dies ist fülle. Ich bin reichlich gesegnet mit dieser Schar von crazy kids, laufen nackt herum, und zu versuchen, zu streiten.‘ Vor zehn Jahren, ich würde haben davon geträumt, diesen moment.“ Viele Savannah-Träume wahr. Hier teilt Sie Ihre Gedanken auf, was „alles“ bedeutet wirklich zu Ihr.

FOTO: MEI TAO

Mutterschaft nicht für Sie geschehen, bis Sie in Ihren 40er Jahren. Worin sehen Sie die Vorteile oder die Nachteile?

Ich denke, eine große Sache über, eine ältere Mutter ist, dass Sie sich an einem anderen Ort in Ihrer Karriere, in denen in vielen Fällen, Sie haben etwas mehr zu sagen über Ihren Zeitplan und die Entscheidungen, die Sie machen. In Ihrem 40er Jahre, und jetzt ist mein mid-to-late 40s, Sie haben den Unterschied in der Haltung, wo Sie herausfinden können, was wichtig ist und was nicht. Und erraten, was? Was zählt, ist Ihre Familie. Full stop. Manchmal fühle ich mich müde, aber ich bin müde, weil ich bis mitten in der Nacht für meinen job und ich haben zwei kleine Kinder. So ich denke soweit bin ich erschöpft, es ist wegen, nicht wegen meinem Alter. Dass Kinder später im Leben nicht so viel Auswahl—es war nur der Weg, das Leben ist mir passiert—aber wenn ich daran denke, in meiner 30er Jahren und was ich Tat, und versuchen, eine Karriere aufzubauen, wäre es unglaublich schwierig für mich zu haben, die Kinder dann zurück.

Wenn Sie Schwanger waren, mit Ihrer Tochter, Sie Sprach über das sein staunen, dass es möglich gewesen wäre. Was waren deine Gefühle, als Sie erfuhren, waren Sie Schwanger mit Ihrem Sohn, Charley?

Ich wusste, es war die Lotto-ticket, um ein Kind zu haben—ich war 42 als ich hatte. Also ich habe nie geträumt, ich hätte zwei. Aber mit Charley, ich habe IVF. Also ich würde sagen, dass Vale war ein Wunder, und Charley war ein medizinisches Wunder. Bei der Entscheidung darüber, ob Sie gehen durch IVF, mein Mann und ich Sprachen viel darüber. Ich wollte nicht, dass Sie einen Prozess zu starten, wo wir verbrachten all unsere Gegenwart zu suchen, nach einiger Zukunft…wenn unsere Gegenwart war so lieblich und schön und ausreichend. Aber ich wusste auch, ich würde gerne für Vale haben ein Geschwister—vor allem, weil wir älter sind, war es wichtig, mich für Sie zu haben, ein Geschwisterkind, jemanden zu tun, Leben mit.

FOTO: MEI TAO

Es ist definitiv eine wachsende Missverständnis, dass sich schwangere in Ihrer Mitte der 40er Jahre ist keine große Sache.

Absolut. Mein Mann und ich, beschlossen wir, „OK, let‘ s give it a shot,“ Sie wissen? Aber es endete mehr als einem Versuch. Es dauerte ein paar. Aber wir hatten Glück. Ich sage immer, war Charley, wie, das Letzte ei aus. Er wirklich war. Und wir sind so gesegnet. Gehen durch das, was wir haben, es macht Sie erkennen, dass alles zu gehen, nur Recht zu haben, ein gesundes baby. Ich fühle mich wirklich für so viele Frauen, die kämpfen wollen und sich Fragen, „Wann ist es gonna be my turn?“ Ich weiß. Und verstehe ich.

Angesichts Ihrer verrückten Zeitplan, wie machen Sie sich für sich selbst Zeit?

Ich weiß es nicht. Sagen Sie mir! Mama Schuld ist sehr real. Und ich bin die glücklichste Mama die es gibt, weil ich nach Hause komme an den meisten Tagen mittags. Was bedeutet, dass ich aufnehmen kann, mein kleiner von seinem Montessori Kindertagesstätte, wir können zusammen Mittagessen gehen, er geht nach unten für ein Nickerchen, ich geh nach unten für ein Nickerchen, Holen wir meine Tochter von der Schule, und wir haben den ganzen Nachmittag zusammen. Mein Mann ist früher nach Hause, also Essen wir zusammen zu Abend Essen. Ich legte Sie ins Bett an den meisten Abenden. Aber ich fühle mich schuldig, wenn ich gehe sogar tun, eine übung Klasse. So habe ich tatsächlich versuchen, planen Sie es während meine Tochter in der Schule und mein Sohn ist ein Nickerchen. Aber das bedeutet, dass eine kürzere nap für mich…und wenn es Ihre Aufgabe beginnt bei 4 Uhr, ein Nickerchen fühlt sich ziemlich wichtig.

FOTO: MEI TAO

Jeden Tag würde wahrscheinlich verbessern, wenn wir hatten nap Zeit.

Ich fühle mich so viel besser, wenn ich nur ein Nickerchen machen. Und dann habe ich eine große Tasse Kaffee, und das ist wahrscheinlich auch ein no-no. Dies sollte eine Spalte für die Un-Gesundheit-Magazin: ich habe eine große Tasse Kaffee, wie bei 2:00; dann fühle ich mich toll. Es wird mich bis zum Abendessen und vor dem Schlafengehen und all das Zeug.

Fühlen Sie sich ängstlich, wenn Sie nicht in irgendeiner form von körperlicher Bewegung in Ihren Tag?

Nicht wirklich!!! Ich bin nicht einer jener Menschen, die es liebt zu trainieren. Früher habe ich Liebe es zu laufen, aber ich nicht mehr. Ich fühle mich wie mein Körper kann nicht es zu hacken. Vor sechs Monaten, ich habe versucht zu laufen, über die Brooklyn Bridge, und ich war wie, “ich bin Hier, läuft! Ich mache es!“ Am nächsten Tag, es geschnitten war: beugte sich über mich und umklammerte meinen Rücken, es Tat so weh. Jenna Bush Hager ist mein Nachbar und guter Freund, und unsere Kinder sind praktisch im gleichen Alter. So viel mal machen wir ein playdate, und Sie und ich werde die cardio-dance-Klassen zusammen, und das ist witzig, denn dann fühlt es sich wie Sie hatten Spaß mit Ihren Freund und Sie ausgeübt. Das ist eine gute combo platter. Besonders, wenn man es follow-up mit cocktails. Ich möchte die übung, weil ich weiß, es ist gut für meinen Geist und für meinen Körper. Ich bin nicht wirklich beschimpfen mich in einige perfekte Figur, denn, ehrlich gesagt, ich weiß, es ist unerreichbar für mich.

Für die meisten Frauen, es ist eine Leistung, zu erreichen, dass die Art der selbst-Akzeptanz.

Es ist ein lebenslanger Kampf für mich. Ich habe nie wieder ein gutes Gefühl, wie ich sah auf der Außenseite. Ich denke, alle von uns, Frauen verbringen so viel Zeit nicht das Gefühl, wie wir Messen. Und was für eine Verschwendung von Energie. Ich bin noch nicht da, aber das ist mein Ziel. Eine Menge von uns, die geistige Dialog, in dem wir in den Spiegel schauen und wir sind wie, „Ugh.“ Und das ist einfach nicht gesund. Ich wirklich denken, es mit meiner Tochter, weil ich will einfach nicht passieren, dass auf Ihr. Es hält uns zurück aus Freude. Wir sollten froh sein und stolz auf unsere Körper, und stolz darauf zu sein 47 Jahre alt und immer noch kickin‘! Das ist toll! Auch, ich sah noch nie gut aus in einem bikini. Also ich bin auch nicht traurig, oder Trauer einer vergangenen Herrlichkeit. Er hat nie existiert!

Gibt es irgendwelche diätetischen Regeln, die Sie versuchen zu Folgen?

Ich im Grunde vermeiden Sie Kohlenhydrate, und ich versuche zu Essen eine Menge von grünen. Ich bin wirklich gut in der Woche und dann am Wochenende gehe ich hog wild. Ich fühle mich wie Sie haben zu lassen, selbst Spaß zu haben. Und für mich ist Essen Spaß. Und ich mag pizza am Freitag Abend. Aber während der Woche, ich kann bleiben auf der geraden und schmal. Ich versuche zu Essen Abendessen um 6:30 Uhr oder so, und ich versuche, nicht zu Essen, Frühstück bis nach der Messe um 9 Uhr, Also versuche ich, meine eigene kleine version des intermittierenden Fastens, aber ich bin wohl nicht tun, ist es lange genug, und ich habe Kaffee mit Sahne am morgen, also bin ich wohl wirklich nicht tun es richtig. Ich sollte wirklich Wiegen viel weniger als ich, also ich muss etwas falsch machen. Was könnte es sein? Wahrscheinlich alles, was, die ich tun, das ganze Wochenende lang. Die pizza. Und ich esse dessert. Und ich trinke. Nochmal, das sind alles tolle Tipps für die Un-Gesundheit-Magazin.

FOTO: MEI TAO

Wie wichtig, oder überhaupt möglich ist, ist es für Sie zum trennen der Verbindung aus dem Nachrichten-Zyklus, sobald du zu Hause bist?

Es ist nicht machbar. Aber ich habe keine Kabel news, den ganzen Tag lang. Und wie für mein Telefon, ich werde es überprüfen, und es ist da, es muss aber nicht treiben, es macht keine Geräusche, habe ich keine Meldungen wie, dass, und ich versuche, es auf der Theke. Denn gerade jetzt, wenn meine Kinder sehen, mein Handy, Sie wollen mit ihm zu spielen.

Angesichts der Schlagzeilen in der Welt von heute, und die oft sehr polarisierend Klima, das wir Leben, wie wollen Sie pflegen ein Gefühl von Wohlbefinden, wenn Sie erforderlich sind, um mitten in der news, die manchmal geradezu deprimierend?

Sie auf jeden Fall setzen Sie Ihren finger auf ein großes Problem. Ich kann nicht tune es aus und ich sollte nicht Stimmen, aber es gibt eine Menge von schwierigen Nachrichten, decken wir die ganze Zeit, und ich muss Wege finden, Sie zu trennen. Es gab Geschichten, dass ich privat weinte über,, die haben mein Herz gebrochen, dass ich immer noch denke, über, bis zu diesem Tag. Eine Sache, die ich tun ich bete. Ich bete für Sie, und ich biegen, was kann ich über Gott und meinen glauben, und die, die wirklich helfen tut mir. Und darüber hinaus, Suche ich für diese kleinen Taschen von Frieden, diese Momente, wo ich mich Frage „muss ich das Lesen dieses Recht jetzt, oder kann ich die nachholen dies später?“ Wenn ich mich nicht bei der Arbeit, die Antwort ist wahrscheinlich: „Es kann warten.“

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich bei der Gesund Leben – newsletter