Gesundheit

E-cig verwenden, springt 46,2 Prozent unter Jungen Erwachsenen in einem Jahr

E-Zigaretten-Gebrauch unter Jungen Erwachsenen in den USA sprang 46.2% zwischen 2017 und 2018, was darauf hindeutet, dass das dampfen Industrie ist auf dem Vormarsch bei den 18 – bis 24-jährigen, wie es unter teens.

Co-Leitung von Wissenschaftlern an der USC, die Forschung bietet eine der ersten veröffentlichte, sieht sich an junge Erwachsene e-Zigarette verwenden Prävalenz im Jahr 2018, und informieren konnten sich die Bewegung, die strengere Regeln für e-Zigaretten. Explodierenden teen vaping Preise und eine Flut von vaping-bedingten Lungen-Verletzungen, Todesfälle haben Sie dazu aufgefordert werden Anrufe für eine Föderale Verbot von aromatisierten e-Zigaretten, unter anderem die geplanten Regelungen.

Die Studie erscheint in der heutigen JAMA, das Journal der American Medical Association.

Fruchtig – ‚pod-mod“ – Produkte bevorzugt

„Wir wissen, dass der Verkauf von“ pod-mod „- Stil e-Zigarette Produkte, wie JUUL, mit hoher Nikotin-Konzentrationen und Früchten und Minze Aromen, klettern“, sagte Adam Leventhal, professor der vorbeugenden Medizin und Psychologie und Direktor des USC-Instituts für Sucht-Wissenschaft an der Keck School of Medicine der USC. „Junge Erwachsene, die überwiegend lieber e-Zigarette Aromen, die nicht in die normalen Zigaretten.“

E-Zigarette nutzen, nicht wesentlich ändern, bei Erwachsenen zwischen 25 und 44 Jahre alt, und verringert bei Menschen im Alter von 45 bis 64 Jahre und 65 Jahre und älter über 2014-2018.

Daten für die Studie kam aus interviews von 115,556 Menschen, darunter 13,452 junge Erwachsene im Alter von 18-24, die waren Teil des 2014-2018 National Health Interview Surveys durchgeführt, die von den Centers for Disease Control and Prevention.

Der Anstieg der aktuellen e-Zigarette verwenden von 5,2% im Jahr 2017 auf 7,6% im Jahr 2018 in junge Erwachsene, die übersetzt etwa 700.000 neue und junge Erwachsene e-Zigarette Benutzer in den USA fanden Die Forscher heraus, dass eine Zunahme der e-Zigarette verwenden, über 2014-2018 wurden nicht mehr ausgesprochen werden in jeder Untergruppe der Jungen Erwachsenen: die E-Zigarette verwenden, erhöht bei Männern und Frauen, jeden Einkommen, den meisten rassischen Gruppen, und nicht-Raucher und Raucher.

„Unsere Ergebnisse betreffend, gegeben, dass die jüngsten Berichte von vaping-bedingten Lungen-Verletzungen und Todesfälle wurde in Erster Linie gesehen in der Jugendliche und junge Erwachsene,“ Leventhal sagte.

Sind e-Zigaretten helfen niemandem?

Leventhal, sagt die zahlen nicht beweisen oder widerlegen, dass e-cig makers behauptet, dass Ihre Produkte sind wichtige Raucherentwöhnung Werkzeuge.