Gesundheit

Graphene biosensor könnte eine frühzeitige Lungenkrebs Diagnose

Das Wunder-material Graphen könnte halten den Schlüssel zu entsperren die nächste generation fortschrittlicher, frühen Stadium Lungenkrebs-Diagnose.

Ein team von Wissenschaftlern von der Universität von Exeter hat eine neue Technik entwickelt, die eine sehr empfindliche graphene biosensor mit der Fähigkeit zu erkennen, Moleküle der häufigste Lungenkrebs-Biomarker.

Der neue biosensor-design könnte revolutionieren die bestehenden elektronischen Nase (e-Nase) Geräte, die bestimmte Komponenten eines spezifischen Dampf-Gemisch — zum Beispiel eine person, die Atem-und analysiert seine Chemische make-up, die Ursache zu identifizieren.

Das research-team glauben, dass das neu entwickelte Gerät zeigt das Potenzial, zu identifizieren bestimmte Lungenkrebs-Marker, so früh wie möglich, in eine bequeme und wiederverwendbare Art und Weise-so dass es sowohl kostengünstig und sehr nützlich für die Gesundheit-service-Providern weltweit.

Die Forschung, veröffentlicht in der Royal Society of Chemistry peer-reviewed journal Nanobereich.

Ben Hogan, einer Doktorandin von der University of Exeter und der co-Autor des Papiers, erklärt: „Die neue Biosensoren, die wir entwickelt haben, zeigen, dass Graphen hat ein erhebliches Potenzial für die Verwendung als eine Elektrode in der e-Nase-Geräte. Zum ersten mal haben wir gezeigt, dass mit geeigneter Strukturierung von Graphen verwendet werden kann als ein spezifischer, selektiver und empfindlicher Detektor für Biomarker.

„Wir glauben, dass mit einer Weiterentwicklung unserer Geräte, eine billige, wiederverwendbare und genaue Atem-test für frühe Erkennung von Lungenkrebs Wirklichkeit werden kann.

Das Streben zu entdecken, tragfähige neue Techniken, um genau zu erkennen, frühes Stadium Lungenkrebs ist eine der größten globalen Gesundheitsversorgung Herausforderungen.

Es ist zwar eine der häufigsten und aggressivsten Krebsarten, die Tötung der rund 1,4 Millionen Menschen weltweit jedes Jahr, das fehlen der klinischen Symptome im Frühstadium bedeutet, dass viele Patienten sind nicht diagnostiziert, bis die Letzte Bühne, die es schwierig macht, Sie zu heilen.

Aufgrund der unrestrainable Art der abnormalen Krebszellen, während Sie anfangen, in einer oder beiden Lungen, Sie sind anfällig für die sich auf andere Teile des Körpers rasch.

Derzeit gibt es keine Billigen, einfachen oder allgemein verfügbaren screening-Methoden zur Früherkennung von Lungenkrebs. Jedoch, für die neue Forschung, das team von Exeter angeschaut, ob sich die Graphen könnte die Grundlage für einen neuen, verbesserten biosensor-Gerät.

Mit multi-geschichteten Graphen, der dem team vorschlagen, dass die aktuellen e-Nase-Geräte — die Kombination von elektronischen sensoren mit Mechanismen zur Mustererkennung, wie ein neuronales Netzwerk — revolutionieren könnte Atemzug Diagnose-Techniken.

Mit gemusterte multi-geschichteten Graphen-Elektroden, die team konnten zeigen, dass eine größere sensing-Funktionen für die drei von der häufigste Lungenkrebs-Biomarker — ethanol, isopropanol und Aceton — in einer Reihe von verschiedenen Konzentrationen.

Das team glauben, dies könnte der erste Schritt in Richtung Schaffung von neuen, besseren und billigeren e-Nase-Geräte das könnte geben Sie den frühesten möglichen Lungen-Krebs-Diagnose.

Multi-layer-Graphen, der als selektiver Detektor für die Zukunft Lungenkrebs biosensing Plattformen veröffentlicht in der Zeitschrift Nanoscale.