Gesundheit

Selbstmord, Mord-raten bei Jugendlichen im Alter von 10 bis 24

(HealthDay)—die Selbstmordrate stieg von 2007 bis 2017 unter Jugendlichen im Alter von 10 bis 24 Jahren, nach einem Oktober-Daten brief veröffentlicht, die von den US-Centers for Disease Control and Prevention, National Center for Health Statistics.

Anhand der Daten aus der National Vital Statistics-System, Sally C. Curtin und Melonie Heron, Ph. D., von der National Center for Health Statistics in Hyattsville, Maryland, berechnet trends für die Jahre 2000 bis 2017 in Selbstmord und Mord Tod Tarife für Personen im Alter von 10 bis 24 Jahren.

Die Forscher fanden heraus, dass von 2000 bis 2007, Suizid-rate trends stabil, während der von 2007 bis 2017, die Selbstmordrate stieg für Personen im Alter von 10 bis 24 Jahre (6,8 10,6 pro 100.000 Personen). Es war ein Rückgang der Mordraten von 2007 bis 2014, gefolgt von einem Anstieg bis 2017. Für Personen im Alter von 10 bis 14 Jahren, die Selbstmordrate sank von 2000 bis 2007 und dann stieg von 2007 bis 2017 (von 1,5 auf 0,9 bis 2,5); von 2000 bis zum Jahr 2017 die Zahl der Tötungsdelikte sank um 18 Prozent (von 1,1 auf 0,9). Selbstmord und Mord Tod erhöht Preise mehr vor kurzem im Zeitraum von 2000 bis 2017 unter jenen im Alter von 15 bis 19 und 20 bis 24 Jahre; der Anstieg der Selbstmordrate begann früher als für die Mordraten.