Gesundheit

Vorgeschlagen verschieben, um Pflanzen-basierte Ernährung Risiken Verschlechterung der Gesundheit des Gehirns Nährstoff-Mangel: Und UK versagt zu empfehlen oder monitor diätetische Niveau von Cholin, warnt Ernährungsberaterin

Die Dynamik hinter sich eine Bewegung auf pflanzlicher Basis und vegan Diäten für das wohl des Planeten ist lobenswert, aber Risiken Verschlechterung der ohnehin geringe Zufuhr essentieller Nährstoff beteiligten in die Gesundheit des Gehirns, warnt Ernährungsberaterin in der online-Zeitschrift BMJ Ernährung, Prävention & Gesundheit.

Erschwerend kommt hinzu, dass die britische Regierung es versäumt hat, zu empfehlen oder zu überwachen diätetische Mengen dieser Nährstoff — Cholin — findet sich vorwiegend in tierischen Lebensmitteln, sagt Dr. Emma Derbyshire, der Ernährungs-Insight, einem Beratungsunternehmen, spezialisiert auf Ernährung und biomedizinischen Wissenschaft.

Cholin ist eine wesentliche diätetische Nährstoffe, aber die Menge von der Leber produziert, ist nicht genug, um den Anforderungen des menschlichen Körpers.

Cholin ist entscheidend für die Gesundheit des Gehirns, besonders während der fetalen Entwicklung. Es beeinflusst auch die Funktion der Leber, mit Defiziten verbunden mit Unregelmäßigkeiten in der Blut-Fett-Stoffwechsel sowie überschüssige freie Radikale Zellschäden, schreibt Dr. Derbyshire.

Die primären Quellen der diätetischen Cholin gefunden in Rindfleisch, Eier, Milchprodukte, Fisch und Huhn, mit viel niedrigeren Niveau gefunden in Nüssen, Bohnen und Kreuzblütler-Gemüse, wie Brokkoli.

1998, in Anerkennung der Bedeutung von Cholin, dem US Institute of Medicine empfohlene minimale tägliche Zufuhr. Diese reichen von 425 mg/Tag für Frauen 550 mg/Tag für Männer und 450 mg/Tag 550 mg/Tag für schwangere und stillende Frauen, bzw. aufgrund der kritischen Rolle, die der Nährstoff hat in der fötalen Entwicklung.

Im Jahr 2016 von der European Food Safety Authority) veröffentlicht, ähnlich wie die täglichen Anforderungen. Noch die nationale diätetische Erhebungen in Nordamerika, Australien und Europa zeigen, dass die gewöhnlichen Cholin-Aufnahme im Durchschnitt unterschreitet diese Empfehlungen.

„Das ist;betreffend gegeben, dass die aktuellen trends zu sein scheinen, hin zu mehr Fleisch-Reduktion und pflanzliche Ernährung“, sagt Dr. Derbyshire.

Sie lobt der erste Bericht (ESSEN-Lanzette) zu kompilieren, eine gesunde Ernährung plan basiert auf die Förderung der ökologischen Nachhaltigkeit, sondern deutet darauf hin, dass die eingeschränkte Zufuhr von Vollmilch, Eiern und tierischem Eiweiß empfiehlt es beeinflussen könnte, Cholin-Aufnahme.

Und Sie ist an einem Verlust zu verstehen, warum Cholin nicht im Vereinigten Königreich diätetische Leitlinien oder nationalen Bevölkerung-monitoring-Daten.

„Aufgrund der wichtigen physiologischen Funktionen von Cholin und Zulassung bestimmter gesundheitsbezogener Angaben ist es fraglich, warum Cholin wurde übersehen, so lange in Großbritannien“, schreibt Sie. „Cholin ist derzeit ausgeschlossen aus UK die Zusammensetzung von Lebensmitteln, Datenbanken, umfangreiche diätetische Umfragen und diätetische Richtlinien“, fügt Sie hinzu.

Es kann Zeit für die britische Regierung unabhängige Scientific Advisory Committee on Nutrition umzukehren, schlägt Sie, vor allem angesichts der zunehmenden Beweise über die Bedeutung von Cholin auf die menschliche Gesundheit und die wachsende Besorgnis über die Nachhaltigkeit des Planeten Nahrungsmittelproduktion.

„Es muss mehr getan werden, um zu erziehen, Angehörige der Gesundheitsberufe und Verbraucher über die Bedeutung von Cholin-reiche Ernährung, und wie Sie diese erreichen“, schreibt Sie.

„Wenn Cholin ist nicht erhalten in den Ebenen benötigt, von den diätetischen Quellen per se dann Supplementierung Strategien erforderlich, insbesondere in Bezug auf die wichtigsten Phasen des Lebenszyklus, wie etwa Schwangerschaft, bei der Cholin-Aufnahme sind entscheidend für die kindliche Entwicklung“, sagte Sie abschließend.