Gesundheit

Wie beseitigen Zucker aus Ihrer Ernährung

Die Menschen werden immer die Meldung über die Gefahren von Zucker. Fast 70% der Amerikaner haben, schneiden zurück auf Lebensmittel mit hohem Zucker, laut einer Umfrage des International Food Information Council Foundation. Aber es ist noch ein langer Weg zu gehen.

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, um reduzieren Sie Ihren Zuckerkonsum ist durch das trinken von reinem Wasser oder low – und no-Kalorien-Getränke anstelle Limonaden und aromatisierte Wasser. Pre-gesüßten Getränken stellen die Hälfte der Zucker, die wir Essen. Beachten Sie, dass während der 100% Säfte haben nur Natürliche Zucker, Sie haben nicht die Faser in der ganzen Frucht und könnte dazu führen, blutzuckerspitzen, so dass Sie brauchen, um vernünftig über Ihre Aufnahme.

Oben auf Zuckerhaltige Getränke zu Vermeiden,

  • Alkoholfreie Getränke, einschließlich soda
  • Obst-gewürzte Getränke
  • Gezuckerter Kaffee und Tee
  • Energy-drinks
  • Alkoholische Getränke
  • Aromatisierte Wasser

Es ist auch wichtig zu wissen, die verschiedenen Namen Zucker vergeht. Es gibt mindestens 61 Formen der zugesetzten Süßstoffe verwendet in verarbeiteten Lebensmitteln, nach der University of California, San Francisco SugarScience. Sie umfassen verschiedene Arten von Zucker, Sirup und anderen Zutaten mit der Endung „ose.“

Aufzudecken, die Quellen von Zucker in Ihrer Ernährung, Lesen Sie die Zutaten Etikett von jeder Nahrung, die Sie kaufen, einschließlich jener, die Sie vielleicht nicht zuordnen, mit Zucker, wie Joghurt, protein-Riegel, Vollkorn-Getreide und sogar einige salzige snacks. Und nur weil ein label sagt, keine „hoch-fructose corn-Sirup“ bedeutet nicht, dass es frei von Zucker.