Persönliche Gesundheit

Der Behandlung mehr als nur das Herz ist wichtig für Geriatrische Patienten

Geriatrische Erkrankungen wie Gebrechlichkeit und kognitive Beeinträchtigungen möglicherweise unbeabsichtigt verschlechtern, wenn ältere Patienten behandelt werden, in der Herz-Intensivstation—auch so erhalten Sie eine ausgezeichnete Pflege für Ihre Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Herzklappenerkrankungen oder Lungenembolie, nach einer neuen wissenschaftlichen Stellungnahme der American Heart Association, veröffentlicht heute in der Vereins premier journal Zirkulation.

Zusätzlich zu Ihrem Herz-Kreislauf-Erkrankungen, viele ältere Patienten haben oft zusätzliche Anforderungen, nehmen Sie mehrere Medikamente für diese Bedingungen, kann gebrechlich sein oder kognitiven Beeinträchtigungen. Fürsorge für ältere Erwachsene in der Herz-Intensivstation ist deutlich anders als die Pflege für jüngere Patienten, entsprechend der Anweisung, die enthält eine übersicht, wie Geriatrische Bedingungen können Einfluss auf akute Herz-Kreislauf-Pflege.

„Die Behandlung des ganzen Patienten—unter Berücksichtigung Ihrer gesamten Gesundheit zu Profil, anstatt sich nur auf Ihre akuten Herz-Kreislauf-Ereignis—ist wesentlich für die Erreichung der bestmöglichen Ergebnisse bei geriatrischen Patienten mit akuter Herz-Kreislauf-Erkrankung,“ sagte Abdulla A. Damluji, M. D., M. P. H., Vorsitzender der schreiben-Gruppe für die Aussage, assistant professor für Medizin an der Johns Hopkins University School of Medicine in Baltimore, Maryland, und interventional Kardiologe an der Inova Herz-und Gefäß Institute, Falls Church, Virginia.

Während in einem cardiac intensive care unit, ältere Patienten erleben oft, dass die Faktoren, die emotional und körperlich verwirrend—wie helles Licht, Lärm, neue Medikamente, Urin-Kathetern, Ernährungs-Verschiebungen, Schlaf-Störungen und Toilettengang Herausforderungen. „Für gefährdete ältere Erwachsene, die vielleicht schon erlebt, kognitiven, der Umgebung, in der kardiologischen Intensivstation kann zum Abbau bereits eingeschränkte Bewältigungsstrategien und könnte dazu führen, delirium,“ sagte Damluji.

Delirium ist ein Zustand, der eine akute Störung des Bewusstseins und der Aufmerksamkeit. Es tritt Häufig während der kritischen Krankheit, und es trägt zu einem höheren Risiko des Sterbens im Krankenhaus. „Wodurch das Niveau der Sedierung verwendet, bei älteren Patienten kann dazu beitragen, delirium, aber mehr Forschung getan werden muss, um vollständig zu verstehen, wie am besten, um diesen Zustand zu behandeln im Rahmen von akuten Herz-Kreislauf-Erkrankung,“ sagte Damluji.

Erweiterte bedrest, Häufig erforderlich, in einer Intensivstation, ist schädlich für Patienten aller Altersgruppen. Bei älteren, kritisch Kranken Patienten sind oft gebrechlich, wenn zugelassen, um den cardiac intensive care unit, bedrest deutlich verschlechtern Ihre Gebrechlichkeit. Eine weitere Verschlechterung der Muskelkraft und der Knochendichte tritt Häufig bei längerer Unbeweglichkeit, die können auch dazu führen, schlechte Medikamente Toleranz, eine erhöhte Sturzgefahr, geschwächte Herzfunktion und Dekubitus (Wundliegen).

Die frühe Mobilisierung—immer der patient aus dem Bett, sobald passende, kann hilfreich sein, für einige Patienten zu Adresse Gebrechlichkeit. Die Förderung entsprechender körperlicher Bewegung führen kann, weniger Schwäche, eine verbesserte Fähigkeit zu gehen und weniger Zeit in der Herz-Intensivstation, neben anderen Vorteilen.

Ein weiteres Problem konfrontiert, die von älteren Erwachsenen zugelassen, die cardiac intensive care unit ist, dass Sie einen Durchschnitt von 12 verschiedenen verschreibungspflichtigen Medikamenten, erhöhen das Risiko von Nebenwirkungen, Medikament-zu-Drogen-und Medikament-zu-Krankheit Interaktionen. Patienten können profitieren, indem er einige Ihrer Medikamente abgesetzt oder deprescribed, wenn angemessen.

„In den letzten Jahren hat es eine starke Betonung der American Heart Association und andere Organisationen zu integrieren Geriatrische Syndrome in Herz-Kreislauf-Pflege für ältere Patienten, obwohl die Umsetzung ist langsam. Strategien zur Erreichung einer ganzheitlichen care-Ansatzes für jeden einzelnen Patienten bleibt ein wichtiges Ziel für die Verbesserung der Versorgung von älteren Patienten in der herzchirurgischen Intensivstation“, sagte Damluji.