Persönliche Gesundheit

Die Umsetzung einer Pflegeempfehlung für die räumliche Vernachlässigung zu verbessern Schlaganfall Ergebnisse

Räumliche Vernachlässigung bleibt eine unsichtbare Behinderung trotz der Verfügbarkeit von wirksamen Werkzeugen für die Diagnose und Behandlung für diese häufige Komplikation des Schlaganfalls. Die Bewältigung dieser umsetzungslücke ist entscheidend für die Verringerung der Behinderung, Verbesserung der Ergebnisse und Steuerung der Kosten der schlaganfallbehandlung, laut einem Artikel in Current Neurology and Neuroscience Reports„, das Update auf den Klinischen Ansatz zur Räumlichen Vernachlässigung“ online veröffentlicht am 4. April 2019. Die Autoren sind A. M. Barrett, MD, des Zentrums für Schlaganfall-Rehabilitation-Forschung an Kessler-Stiftung, und K. E. Houston, OD, MSc, von der Harvard Medical School und Spaulding Rehabilitation Hospital.

Der Artikel bietet eine Beurteilung und Empfehlungen zur räumlichen Vernachlässigung, eine häufige Ursache von funktionellen Behinderung nach einem Schlaganfall. Mehr als die Hälfte der überlebenden Schlaganfall betroffen sind, und 30 Prozent der Patienten mit Schädel-Hirn-Verletzungen.

Räumliche Vernachlässigung hat Folgen für die Defizite in der visuell-perzeptuellen und motorischen Funktion, sowie der kognitiven Funktion. Betroffene Personen sind mit einem Risiko für längeren Krankenhausaufenthalt, Stürze, schlechte Motorische Erholung und Entlastung von der Pflege.

Die Autoren empfehlen, dass die besten Praktiken in der Schlaganfall-rehabilitation sind räumliche Vernachlässigung der Sorge, die können Verbesserung der Schlaganfall-Ergebnisse, einschließlich der motorischen Erholung. Sie erklären, dass Einrichtungen unter Einbeziehung Bewertung und Behandlung von Optionen in den “ Schlag-Programme finden diese Prozesse bringen Sie näher an Ihre Ziele der Verbesserung der Qualität, geringere Kosten für die Pflege und Verbesserung der Lebensqualität für Schlaganfallpatienten.

Dres. Barrett und Houston schlage vor, in diesem Artikel, es gibt genügend Beweise zur Unterstützung der Umsetzung einer Pflegeempfehlung für die räumliche Vernachlässigung Pflege. Dieser Mai erhöhen Sie den standard der Versorgung, durch Sensibilisierung für die Bedeutung der Integration der räumlichen Vernachlässigung der Bewertung in der Schlaganfall-rehabilitation. Verfügbare Leitlinien (American Heart Association, Veterans Administration, National Institute for Care and Health Excellence) empfehlen die routinemäßige Bewertung für räumliche Vernachlässigung aber nicht angeben-Diagnose-tools. Derzeit ist ein ausbau des Netzwerks von US-Reha-Einrichtungen aufgerufen, Praxis-RRuN an der Kessler-Stiftung, führt ein assessment-tool basierend auf der Catherine Bergego Skala. Das assessment-tool ist Bestandteil der Standardtherapie in der 14-köpfigen Netzwerk.

Die Autoren zitieren PRISMA Anpassung der Behandlung als höchst möglich verfügbaren Behandlungs-option. Diese Methode hat sich gezeigt, zur Verbesserung der räumlichen Vernachlässigung Symptome, sowie Durchführung von täglichen Aktivitäten wie Selbstversorgung, gehen, Rollstuhl, navigation, Lesen und schreiben. „Wir erwarten, dass prism Behandlung wird machbar sein für Therapeuten verwalten“, sagte Dr. Barrett, „und dass Ihre Zeit und Bemühungen haben eine positive Auswirkung auf die Kosten der Pflege und die Gesundheit und Sicherheit von Schlaganfallpatienten.