Persönliche Gesundheit

Diese Frau Wachte Aus dem Koma, Nachdem er Kaum Bewusst seit 27 Jahren—Wie Ist Das Möglich?

Eine Frau in den Vereinigten arabischen emiraten wieder das Bewusstsein erlangte, nachdem er 27 Jahre lang in einem minimal responsive state, nach Angaben der VAE-basierte news-service Der Nation.

Die Frau, Munira Abdulla, war in einen Autounfall verwickelt und Ihr Sohn in 1991. Sie war im Koma nach dem Unfall und später minimal responsive—, und Sie blieb so, bis Juni letzten Jahres.

Im Juni begann Sie wieder zu sprechen zum ersten mal seit dem Unfall. Ihr Sohn sagt, Sie ist nun in der Lage, ganze Konversationen.

Nach Anhörung Abdulla ist Geschichte, wir hatten Fragen. Die erste Frage war: Wie konnte das passieren? Also fragten wir einen Experten für die Fakten.

„Der ungewöhnliche Teil an diesem Fall ist, dass die Verzögerung war so lang,“ Vivien Lee, MD, Direktor des Comprehensive Stroke Center an der Ohio State University Wexner Medical Center, sagt, die Gesundheit.

Es ist extrem selten, dass jemand sich zu erholen Bewusstsein nach so langer Zeit, sagt Sie. „Ist es möglich für jemanden, der vielleicht besser nach Jahre. Diese Fälle sind selten, aber es ist möglich.“

Abdullah Sohn Omar Webair, 4 war zum Zeitpunkt des Unfalls, was passiert, wenn ein Schulbus kollidierte mit dem Auto, das er und seine Mutter wurden in. Webair gesagt, Die Nation seine Mutter beschützte ihn vor den Auswirkungen des Absturzes. Er ging Weg von dem Unfall mit leichten Verletzungen, aber seine Mutter war nicht so glücklich.

Dr. Lee sagt, dass eines von drei Dingen geschieht, wenn ein patient geht in ein Koma: Sie Wachen auf, Sie gehen in einem vegetativen Zustand, oder Sie gehen in eine minimal responsive oder minimal bewussten Zustand, als Abdulla hat. Wenn ein patient wird zur vegetativen, werden Sie nicht reagieren auf die Welt um Sie herum. Wenn Sie minimal-bewussten, können Sie Antworten, aber Ihre Antwort nicht viel. Zum Beispiel, Dr. Lee sagt, ein minimal-responsive Patienten könnten blinkt, wenn ein Objekt zu nahe kommt, wird Ihr Gesicht.

Sie fügt hinzu, dass Patienten, die Wiederherstellung von Gehirn-Verletzungen, die vielleicht nicht daran erinnern, was führte zu Ihrer Verletzung. „Es wäre nicht ungewöhnlich für Menschen, die aufwachen aus Schädel-Hirn-Verletzung nicht erinnern, den Vorfall“, erklärt Sie. Der Grund ist einfach: Wenn das Gehirn nicht verletzt, ist es keine Aufzeichnung von Erinnerungen.

Webair sagt seine Mutter sagte seinen Namen, als Sie aufwachte, von der minimal responsive state, die Sie war. Er sagt, seine Mutter ‚ s Fall zeigt, warum sollten Sie nicht aufgeben zu lieben, das nicht so reaktionsschnell Weg für Jahre.

„Ich teilte Ihre Geschichte zu erzählen, die Menschen nicht die Hoffnung zu verlieren, auf Ihre lieben“, sagte er Der Nation. „Denke nicht, dass Sie tot sind, wenn Sie in einem solchen Zustand. All die Jahre, die ärzte sagten mir, Sie war ein hoffnungsloser Fall, und dass es keinen Sinn hat, die Behandlung, die ich suchte für Sie, aber wenn im Zweifel lege ich mich in Ihr Platz und Tat, was ich konnte, um zu verbessern Ihren Zustand.“

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich bei der Gesund Leben-newsletter