Persönliche Gesundheit

Gen, dass die Ursachen für Vorhofflimmern entdeckt

Genetische Studien, die sich über drei Generationen eines Persisch-jüdischen Familie, die durch Forscher an der Ben-Gurion-Universität des Negev (BGU) haben ein gen identifiziert, dass die Ursachen der nächtlichen Vorhofflimmern (AFib).

„Vorhofflimmern ist eine Art von Arrhythmie-oder anormalen/unregelmäßiger Herz-Rhythmus,“ sagt Prof. Amos Katz, Kardiologe und Dekan der BGU-Fakultät für Gesundheitswissenschaften (FOHS). „Es tritt auf, wenn elektrische Impulse abfeuern, aus verschiedenen Orten in den atria, die oberen zwei Kammern des Herzens, in einer unorganisierten Weise. Herzrhythmusstörungen verursachen können Herzinfarkt oder Schlaganfall, es ist zwar nicht unmittelbar lebensbedrohlich.“

Auf der Basis der Ergebnisse, die ein Forschungsteam an der BGU Nationalen Institut für Biotechnologie im Negev (NIBN) und die FOHS ist jetzt die Entwicklung einer neuen anti-Arrhythmie-Medikamente.

Prof. Katz zunächst behandelt die Familie der Großmutter für die Nacht von Vorhofflimmern und später diagnostiziert, einige Ihrer Kinder und Enkelkinder so jung wie Alter von 20 Jahren mit einem ähnlichen Zustand. AFib in der Regel leiden Menschen, die älter als 60.

Die vorwiegend nächtliche Vorhofflimmern gezeigt wurde, zum ersten mal, werden verursacht durch eine mutation in einem gen (KCND2), mit einer Komponente des Kalium-Ionen-Kanal (KV4 „bearbeitet“.2) im Herzen. Ionenkanäle sind Eiweißmoleküle, die Spannweite über die Zellmembran, wodurch die passage von Ionen von einer Seite der Membran auf die andere.

„Die Kombination von genetischen Studien mit Frosch-Eizelle und Maus Analysen unserer Arbeitsgruppe zeigten, dass die mutation erhöht die Leitfähigkeit des Kanals, wodurch erheblich zur Verbesserung der Vorliebe für AFib“, sagt Prof. Ohad Birk, M. D., Ph. D., von der Unfallklinik Morris Kahn-Labor für Humangenetik an NIBN, wo das gen entdeckt wurde. „Dieser Ionen-Kanal ist einzigartig, es ist Ausdruck spezifisch in der Herz-Vorhöfe, und hat zirkadianen Rhythmus, was auch erklärt, warum die mutation, die Ursachen von Vorhofflimmern, die speziell in der Nacht.“