Persönliche Gesundheit

Im Herzen der regeneration: Wissenschaftler offenbaren eine neue Grenze in der kardiologischen Forschung

Einer der Gründe, koronare Herz-Krankheit ist so tödlich ist, dass fluid build-up und Narben entwickeln können, in das Herz Gewebe. Dies verhindert, dass das Herz von contracting richtig, beeinträchtigen seine Fähigkeit, die Versorgung des Körpers mit frischem Blut. Wenn Narbenbildung ist sehr umfangreich, Herzversagen können die Folge sein.

„Wir sind daran interessiert, Zebrafisch aufgrund Ihrer unglaublichen Kapazität für die regeneration“, sagt Michael Harrison, Ph. D., wissenschaftlicher Mitarbeiter in CHLA s Saban Research Institute. Diese Zoll-lange Kreaturen sind oft Studium im Bereich der kardialen reparieren, weil die, die Sie wiederherstellen können, nachdem umfangreiche Herz-Verletzungen. „Zebrafische können deaktivieren Sie die beschädigten Gewebe und ersetzen Sie es mit frischen, funktionierenden Herzmuskel“, sagt er. Die Frage ist: Wie werden Sie in der Lage, dies zu tun?

Dr. Harrison arbeitet im Labor von Ching-Ling (Ellen) Pfandrecht, Ph. D., wo die gesamte Forschung Ziel ist die Aufdeckung der Mechanismen, die von zebrafischen erholen sich von Verletzungen. Die Antworten, die Erfahrungen aus dieser Forschung könnten helfen, neue Behandlungen für Babys mit angeborenen Herzfehlern oder Personen, die gelitten haben Herzinfarkt oder andere Herz-Verletzungen.

Neben den Arterien und Venen, viele Tiere—einschließlich des Menschen—haben ein Netzwerk von Lymphgefäßen. Dieses system gleicht die Flüssigkeit und Ablagerungen aus dem Gewebe. Ihre Fehlfunktion verursachen die Ansammlung von Flüssigkeit oder beschränkt clearing von geschädigten Zellen nach Herz-Verletzungen beim Menschen. „Wir sehen nicht, dass im Zebrafisch“, sagt Dr. Harrison, „so begannen wir zu untersuchen, die Herz-Kreislauf-Lymph-system in unserem Labor.“

Lymphgefäße sind klar, im Gegensatz zu Ihren größeren und bunter Blutgefäß-Pendants. In-Zusatz zu being schwer zu sehen, buchstäblich, haben Sie auch geflogen, unter dem radar in cardiac regeneration Forschung. In der Tat, es war nicht bekannt, ob Zebrafisch haben sogar kardialen Lymphgefäße. Dr. Harrison und Dr. Pfandrecht festgestellt, dass Zebrafisch haben diese Schiffe, und dass Sie könnte ein entscheidender Faktor im Herzen zu reparieren. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Herz-Kreislauf-Lymph-system könnte einen wichtigen Forschungsschwerpunkt im Bereich der kardialen Reparatur.

Im Zebrafisch mit Herzen Schaden, hat das team eine markante Beobachtung—die kardialen Lymphgefäße wuchs und erweitert, um die Wunde bedecken. Blockierten die Forscher diesen Prozess, die Fische waren nicht in der Lage, um zu reparieren Ihre Herzen Schaden. „Diese Experimente zeigten, dass die Lymphgefäße in der Zebrafisch-Herz etwas kritisch“, sagt Dr. Harrison, „es gibt auf jeden Fall eine wichtige Rolle.“