Persönliche Gesundheit

KI-system-spots kindheit Krankheit, wie ein Arzt

Eine künstliche Intelligenz (KI) entwickelte Programm in China, die Kämme durch die test-Ergebnisse, Patientenakten und sogar handschriftliche Notizen diagnostiziert Kinderkrankheiten so genau wie ärzte, Forscher sagte Montag.

Von der Grippe und asthma zu lebensbedrohlichen Pneumonie und meningitis, das system konsequent aufeinander abgestimmt oder durchgeführt Grundversorgung Kinderärzte, berichteten Sie in der Zeitschrift Nature Medicine.

Dutzende von Studien in den letzten Monaten aufgeführt haben, wie AI revolutioniert die Erkennung von Krankheiten wie Krebs, genetische Störungen und Alzheimer-Krankheit.

KI-basierte Technologie, die erlernt und verbessert in einer Art und Weise ähnlich wie beim Menschen, hat aber nahezu unbegrenzte Kapazität für Daten-Verarbeitung und-Speicherung.

„Ich glaube, dass es in der Lage, führen die meisten der jobs, die ein Arzt macht,“ senior-Autor Kang Zhang, ein Forscher an der University of California, San Diego, sagte der Nachrichtenagentur AFP.

„Aber die KI wird nie ersetzen eine ärztin,“ fügte er hinzu und vergleicht die Beziehung zu einem autonomen Auto, das bleibt unter der Aufsicht eines menschlichen Fahrers.

„Es wird einfach, dass die ärzte bessere Arbeit in weniger Zeit und zu geringeren Kosten.“

Die neue Technologie, sagte Zhang, der erste, in dem die AI nimmt unstrukturierte Daten und „natürlichen Sprache“ zu imitieren den Prozess, durch den ein Arzt herausfindet, was falsch mit einem Patienten.

„Es können nachahmen, menschliche Kinderarzt zu interpretieren und integrieren alle Arten von medizinische Daten—patient Beschwerden, Anamnese, Blut-und bildgebende Untersuchungen—um eine Diagnose zu stellen“, sagte er.

Das system lässt sich leicht übertragen auf andere Sprachen und Einstellungen, fügte er hinzu.

Durch den Vergleich von Hunderten von bits von Informationen zu einem einzelnen Patienten mit einem gewaltigen Wissens, der Technologie gräbt links, die bisherige statistische Methoden—und manchmal Fleisch-und-Blut-ärzte—übersehen.

In der nick von Zeit

Zum trainieren der proof-of-concept-system, Zhang und ein team von 70 Wissenschaftlern injiziert mehr als 100 Millionen Datenpunkte von 1,3 Millionen pädiatrischen Patienten Besuche bei einem major-referral-centre in Guangzhou, China.

Das AI-Programm diagnostiziert, Infektionen der Atemwege und sinusitis—eine gemeinsame sinus-Infektion—mit 95 Prozent Genauigkeit.

Umso überraschender, Kang sagte, es habe da auch mit weniger häufige Erkrankungen sind: akute asthma (97 Prozent), bakterielle meningitis und varizellen (93 Prozent) und Mononukleose (90 Prozent).

Solche Technologien kommen werden, in der nur der nick von der Zeit.

„Das Spektrum der Erkrankungen, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten hat exponentiell zugenommen, in den letzten Jahren, wodurch die Entscheidungsfindung für ärzte komplizierter“ Natur bemerkt in einer Pressemitteilung.

Experten nicht in der Forschung beteiligt, sagte die Studie ist ein weiterer Beweis von AI ‚ s wachsende Rolle in der Medizin.

„Die Arbeit hat das Potenzial zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung durch Unterstützung der Kliniker bei der Herstellung ist eine schnelle und genaue Diagnose zu stellen“, sagte Duc Pham, ein professor für ingenieurwesen an der Universität von Birmingham.

„Die Ergebnisse zeigen, dass im Durchschnitt, ist das system günstiger als die junior-ärzte.“

„Es wird aber nicht ersetzen Kliniker,“ fügte er hinzu.

Machine-learning—, welche Formen die Allgemeinen Regeln spezielles training Beispiele—“kann nicht garantieren, 100 Prozent korrekte Ergebnisse, egal wie viele Trainings-Beispiele, die Sie verwenden.“

KI-basierte tools für die Diagnose gibt es, vor allem für die Interpretation von maschinell erzeugten Bilder wie MRI und CAT-scans.

Eine Methode vorgestellt, letzten Monat in den Vereinigten Staaten zu erkennen, die Verletzungen, die führen kann zu Gebärmutterhalskrebs gefunden präkanzeröse Zellen mit 91 Prozent Genauigkeit im Vergleich zu 69 Prozent für körperliche Untersuchungen durchgeführt, die ärzte und 71 Prozent für die herkömmlichen Labortests.