Persönliche Gesundheit

Mit einem Gefühl von Sinn im Leben ist gut für Sie. So, wie Sie Sie bekommen?

Das Streben nach Glück und Gesundheit ist ein beliebtes Unterfangen, als das überwiegen der selbst-Hilfe-Bücher würden belegen.

Doch es ist auch voller. Trotz reichlich Tipps von Experten, Personen, die regelmäßig engagieren in Aktivitäten, die nur den kurzfristigen nutzen für Wohlbefinden, oder sogar nach hinten losgehen.

Die Suche für das Herz gut-sein – das heißt, dass ein Kern, von dem andere Aspekte des Wohlbefindens und der Gesundheit könnten flow – wurde der Fokus von Jahrzehnten der Forschung. Neue Erkenntnisse kürzlich in Proceedings of the National Academy of Sciences darauf hin eine Antwort, Häufig übersehen: der Sinn des Lebens.

Sinn im Leben: Teil des Wohlbefinden puzzle?

University College London ist Psychologie-professor Andrew Steptoe und senior research associate Daisy Fancourt Analysierte eine Stichprobe von 7,304 Großbritannien Einwohner im Alter von 50 gezeichnet von der English Longitudinal Study of Ageing.

Die Befragten beantworteten eine Reihe von Fragen, die die Einschätzung der sozialen, wirtschaftlichen, gesundheitlichen und körperlichen Aktivität Merkmale, einschließlich: „inwieweit fühlen Sie sich die Dinge, die Sie tun in Ihrem Leben lohnt?“

Follow-up-Erhebungen zwei und vier Jahre später beurteilen die gleichen Eigenschaften wieder.

Eine zentrale Frage in dieser Forschungsarbeit ist: welchen Vorteil könnte mit einem starken Gefühl von Sinn im Leben leisten, ein paar Jahre auf der Straße?

Die Daten zeigten, dass Personen, die Berichterstattung einen höheren Sinn im Leben hatte:

  • geringere Gefahr der Scheidung
  • geringeres Risiko, alleine zu Leben
  • verstärkte verbindungen mit Freunden und dem engagement im sozialen und kulturellen Bereich
  • geringere Inzidenz von neuen chronischen Erkrankung und dem auftreten von Depressionen
  • niedrigere übergewicht und Steigerung der körperlichen Aktivität
  • die zunehmende Verbreitung von positiven Gesundheitsverhalten (trainieren, Essen Obst und Gemüse).

Auf der ganzen, Personen mit einem höheren Sinn im Leben, ein paar Jahre zuvor wurden später ein Leben geprägt von Gesundheit und Wohlbefinden.

Sie Fragen sich vielleicht, wenn diese Erkenntnisse sind auf andere Faktoren zurückzuführen, oder auf Faktoren, die bereits im Spiel durch die Zeit, die die Teilnehmer schlossen die Studie. Die Autoren unternahm strengen Analysen, um für dieses Konto, das ergab eine weitgehend ähnliche Muster der Ergebnisse.

Die Ergebnisse beitreten, ein Körper, der Stand der Forschung zu dokumentieren längs Beziehungen zwischen Sinn im Leben und der sozialen Funktion, die Vermögenssteuer und reduziert die Sterblichkeit, vor allem bei älteren Erwachsenen.

Was ist der Sinn des Lebens?

Der historische Bogen der Betrachtung der Sinn des Lebens (nicht zu verwechseln mit der Bedeutung von Leben) beginnt, so weit zurück wie das Antike Griechenland. Es Schienen durch den beliebten Werken des Menschen wie der österreichische Neurologe und Psychiater Viktor Frankl, und setzt heute im Bereich der Psychologie.

Eine definition, angeboten von Wohlbefinden Forscherin Laura König und Kollegen, der sagt, „…Leben kann erlebt werden als sinnvoll, wenn Sie zu spüren sind, haben eine Bedeutung über die trivial-oder momentary zu haben dafür, oder, um eine Kohärenz, frei von chaos.“

https://www.youtube.com/embed/RLFVoEF2RI0?color=white

Diese definition ist sinnvoll, denn es hebt drei zentrale Komponenten von Bedeutung:

Neugierig über Ihren eigenen Sinn im Leben? Sie können eine interaktive version des Lebenssinn-Fragebogen, entwickelt von Steger und Kollegen, Sie sich hier.

Dieses Maß erfasst nicht nur die Anwesenheit von Sinn im Leben (egal, ob eine person fühlt, dass Ihr Leben hat Zweck, Bedeutung und Kohärenz), aber auch der Wunsch, um die Suche nach Sinn im Leben.

Routen für den Anbau von Sinn im Leben

Angesichts der dokumentierten Vorteile, Fragen Sie sich vielleicht: wie kann man die Pflege ein Gefühl von Sinn im Leben?

Wir wissen ein paar Dinge über die Teilnehmer, Steptoe und Fancourt-Studie, die berichtet relativ höheren Sinn im Leben bei der ersten Umfrage. Beispielsweise, Sie kontaktierten Ihre Freunde Häufig, gehörte zu den sozialen Gruppen, die sich in der Freiwilligenarbeit, und behauptet, eine suite von gesunde Gewohnheiten in Bezug auf Schlaf, Ernährung und Bewegung.

Sichern Sie die Idee, dass die Suche nach diesen Qualitäten könnte ein guter Ort, um zu starten und in der Suche nach Sinn, mehrere Studien haben kausal verknüpft diese Indikatoren, um einen Sinn im Leben.

Zum Beispiel, Geld für andere und ehrenamtliche Arbeit, den Verzehr von Obst und Gemüse, und das in einer gut angeschlossenen sozialen Netzwerk wurden prospektiv verknüpft den Erwerb ein Gefühl von Sinn im Leben.

Für einen vorübergehenden Schub, einige der Aktivitäten dokumentiert Vorteile für die Sinne in der kurzen Frist: Vorstellung einer glücklicheren Zukunft, schreiben eine Notiz des Dankes an eine andere person, Eintritt in nostalgische Träumerei, und bringen den Geist eines engen Beziehungen.

Glück und Sinn: ist es eine oder die andere?

Es besteht ein hoher Grad der überlappung zwischen dem erleben von Glück und Sinn—die meisten Leute, die erzählen, berichten auch die anderen. Tage, wenn Leute berichten Gefühl, glücklich sind auch oft Tage, die Menschen berichten von Bedeutung.

Doch es ist eine schwierige Beziehung zwischen den beiden. Von-Moment-zu-moment, Glück und Sinn sind oft entkoppelt.

Recherchen von Sozialpsychologe Roy Baumeister und Kollegen deutet darauf hin, dass die Befriedigung von grundlegenden Bedürfnissen Glück begünstigt, aber nicht der Bedeutung. Im Gegensatz dazu verknüpfen ein Gefühl der selbst auf eine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft fördert die Sinne, aber kein Glück.

Die Verbindung von sozial mit anderen ist wichtig für beide, Glück und Sinn, aber tut dies in einer Weise, fördert die Sinne (z.B. über Erziehung) geschehen kann auf Kosten des persönlichen Glücks, zumindest vorübergehend.