Persönliche Gesundheit

Multidrug-resistente salmonella-Ausbruch gekennzeichnet

(HealthDay)—Eine aktuelle multidrug-resistenten (MDR) Salmonella enterica Serotyp Newport-Ausbruch, die Patienten in 32 Staaten, wurde im Zusammenhang mit Weichkäse und Rindfleisch-Konsum, laut einem Bericht, veröffentlicht im Aug. 23-Ausgabe der US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention Morbidität und Sterblichkeit-Wöchentlicher Report.

In dem Bericht, Ian D. Plumb, M. B., B. S., von der CDC in Atlanta, und Kollegen fassen die Untersuchung einer MDR – Salmonella – Ausbruch.

Die Forscher identifizierten 255 Fälle von Infektion mit der Ausbruch-Belastung in 32 Staaten im Juni 2018 März 2019; 43 Prozent der Patienten berichteten von den letzten Reisen nach Mexiko. Korrelationen wurden gesehen, die für die Infektionen mit dem Verzehr von Weichkäse, die in Mexiko und Rindfleisch in den Vereinigten Staaten erhalten. Antibiotika-Resistenz vorhergesagt wurde mittels whole genome sequencing und wurde in Isolaten von antimikrobiellen Empfindlichkeitsprüfung. Neunzig Prozent der 252 Isolate mit Resistenz Informationen vorhergesagt hatten Resistenzen gegen trimethoprim-Sulfamethoxazol, Tetracyclin und chloramphenicol und verringert die Anfälligkeit für azithromycin. Fünfundsiebzig Prozent der Patienten mit der Behandlung erhaltenen Informationen, Antibiotika-Therapie, und 33 Prozent erhielten ein Antibiotikum, auf die der Ausbruch-Stamm war resistent oder zeigten geringere Anfälligkeit.