Persönliche Gesundheit

Neu entdeckte Nervenbahn Prozesse akuter Licht den Schlaf beeinträchtigen

Entweder um zu überprüfen, die Zeit oder die Zeit, die Menschen blicken oft auf Ihren smartphones nach dem aufwachen mitten in der Nacht.

Während dieser akuten Ausbruch von Licht macht es schwieriger zu fallen zurück um zu schlafen, eine neue Northwestern University Studie berichtet, dass es keinen Konflikt mit dem Körper insgesamt zirkadianen Rhythmen.

Für die erste Zeit, die Forscher direkt getestet, wie sich kurze Lichtimpulse verarbeitet das Gehirn den Schlaf beeinträchtigen. Sie entdeckten, dass verschiedene Bereiche des Gehirns verantwortlich sind für kurze Pulse versus langfristige Exposition gegenüber Licht. Dieser Befund Herausforderungen die weit verbreitete, lang gehegte überzeugung, dass alles Licht, Informationen weitergegeben wird und durch das Gehirn, den suprachiasmatischen Nukleus (SCN), der synchronisiert die körpereigene Schlaf – /wach-Zyklen.

„Vor dem weit verbreiteten Einsatz von Elektrizität, die unsere Exposition gegenüber Licht und Dunkelheit, ereignete sich in einer sehr vorhersagbaren Muster“, sagte der Northwestern ‚ s Tiffany Schmidt, der die Studie leitete. „Aber das Licht hat sich sehr Billig. Wir alle haben smartphones, und Ihre Bildschirme sind sehr hell. Wir werden alle immer dem Licht ausgesetzt auf den falschen Zeiten des Tages. Es ist immer wichtig zu verstehen, wie diese verschiedenen Arten von Licht, Informationen werden weitergeleitet an das Gehirn.“

Das Papier wird veröffentlicht Juli 23, die in der Zeitschrift eLife. Schmidt ist ein Assistenzprofessor von Neurobiologie im Nordwesten der Weinberg-College von Künsten und Wissenschaften. Durchgeführt wurde die Studie in Zusammenarbeit mit den Labors von Fred Turek, Charles und Emma Morrison Professor der Neurobiologie in Weinberg und Samer Hattar, section leader in der National Institute of Mental Health.

Nachdem Licht in das Auge, spezialisierte Neuronen genannt intrinsisch photosensitiven retinalen Ganglienzellen (ipRGCs) tragen, die Licht-Informationen an das Gehirn. Vor der Nordwestlichen Studie, die Forscher weithin angenommen, dass alle Licht-Informationen ging durch den SCN, einer dicht gepackten Bereich im hypothalamus bekannt, da der Körper das „circadiane Schrittmacher.“

„Licht information kommt in der SCN, und das ist, was synchronisiert alle Körper-Uhren zur hell – /dunkel-Zyklus“, sagte Schmidt. „Dieses master-Schrittmacher stellt sicher, dass alles synchron ist.“

Zur Durchführung der Studie, Schmidt und Ihr team verwendet eine genetisch veränderte Maus-Modell, dass nur noch ipRGCs zu projizieren, um die SCN—aber keine weiteren Regionen des Gehirns. Denn Mäuse sind nachtaktiv, Sie einschlafen, wenn Sie dem Licht ausgesetzt. Die Mäuse in das experiment, jedoch blieb wach, wenn ausgesetzt zu kurzen Pulsen von Licht in der Nacht. Die Mäuse, die Körpertemperatur, die auch in Beziehung zu schlafen, auch nicht Antworten auf die kurzfristigen Licht.

Die Mäuse gepflegt einen normalen Schlaf/wach-Zyklus und normale Rhythmen in Ihrem Körper-Temperatur, was darauf hindeutet, dass Ihre gesamten zirkadianen Rhythmen erhalten blieben. Dies hilft zu erklären, warum einer Nacht des unruhigen Schlaf und smartphone anstarren, könnte eine person sich müde fühlen, den folgenden Tag, aber nicht über eine langfristige Wirkung auf den Körper.

„Wenn diese beiden Wirkungen—akute und langfristige leichte Exposition—wurden angetrieben durch die gleichen Wege, dann ist jede noch so kleine Licht-Exposition würde Gefahr laufen, völlig auf die Umstellung unserer Körper die zirkadianen Rhythmen“, sagte Schmidt.

Nun, die Forscher wissen, dass der Licht-response-system folgt Signalwege, Schmidt sagte, mehr Arbeit ist erforderlich, um anzeigen dieser Wege. Zum einen ist es noch unbekannt, welche Region des Gehirns ist verantwortlich für die Verarbeitung der akut-Licht.

Nach mehr bekannt ist, dann Forscher könnte verstehen, wie die Optimierung der Licht-Exposition erhöhen Sie Wachsamkeit in diejenigen, die es brauchen, wie Krankenschwestern, Schichtarbeiter und Einsatzkräfte, während die Abschwächung der schädlichen Auswirkungen einer Großhandel Verschiebung des circadianen Rhythmen.