Persönliche Gesundheit

Neue drug-target vor der Lungenkrankheit PAH

Die Wissenschaftler haben einen molekularen Signalweg, der einen Beitrag zu der Entwicklung der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH) ist eine schwerwiegende, oft tödliche Erkrankung, die keine Heilung hat.

Die Entdeckung, veröffentlicht Sept. 12, 2019, in „Nature Communications“, schlägt ein neues Ziel für die Entwicklung neuer Medikament-Therapien für PAH, nach Ansicht der Forscher an Cincinnati Children ‚ s Hospital Medical Center.

Was ist PAK?

Diese progressive Krankheit ist gekennzeichnet durch hohen Blutdruck in der Lunge und wirkt sich auf Erwachsene und Kinder. Wenn unbehandelt, PAH führen kann zu schwerwiegenden Schädigungen des Herzens.

Wissenschaftler haben lange bekannt, dass ein Prozess, der als Kreislauf-Umbau treibt die Verdickung der Lungen-Arterien, die dazu beiträgt, den erhöhten Druck. Die Umkehrung vaskulären remodelling könnte heilsam sein.

„PAH ist eine lebensbedrohliche Krankheit bei Erwachsenen und kann auch erschweren die Reparatur von angeborenen Herzerkrankungen bei Kindern,“ Hegde sagt. „Während Fortschritte gemacht werden, Behandlungen zu entwickeln, gibt es derzeit keine wirksame Heilmittel zur Verfügung. Die neuen molekularen Signalweg beschrieben, die von unserer Studie könnte die gezielte Entwicklung wirksamer Therapien für die Krankheit.“

Targeting die EYA3 protein möglicherweise eines Tages zu einer Verbesserung der Behandlung

Die aktuelle Studie beschreibt einen molekularen Signalweg unter Beteiligung der protein-Augen Fehlen 3 (EYA3). Dieses protein fördert die vaskuläre remodelling und könnte gezielt in der Entwicklung der PAH-Therapeutika, entsprechend der Studie führen Ermittler Rashmi Hegde, Ph. D., Abteilung für Entwicklungsbiologie. EYA-Proteine haben ein mechanistisch einzigartigen Enzym-Aktivität zuerst identifiziert durch die Hecke und Ihre Kollegen im Jahr 2003.

In dieser Studie, die Forscher manipuliert transgene Mäuse mit CRISPR-gen editing-Technologie zu deaktivieren, EYA3, die deutlich schützte die Lungen von Arterien vascular remodeling. Wenn Forscher untersuchten die pharmakologische inhibition mit den zuvor identifizierten Drogen, deren Ziel die EYA3 Weg, deutliche Umkehr der vaskulären Umbau gesehen, war in Labor-Ratte-Modelle.

Was steht als Nächstes in der PAH-Forschung?