Persönliche Gesundheit

Online-kognitiv-behaviorale Therapie für Fibromyalgie zeigt Versprechen

Forscher bei Karolinska Institutet entwickelt haben, eine online-kognitive Verhaltenstherapie (CBT) Programm für die schwierig zu behandelnden Schmerzsyndrom Fibromyalgie. In Ihrer Doktorarbeit, Maria Hedman-Lagerlöf zeigt, dass Patienten, die eine Behandlung erleben Sie weniger Beschwerden und genießen eine bessere Lebensqualität.

„Viele ärzte fühlen sich frustriert und ratlos bei der Begegnung eines Patienten mit Fibromyalgie, da es derzeit keine wirksame Behandlung, jetzt wird es aber sein könnte suchen“, sagt Diplom-Psychologin Maria Hedman-Lagerlöf, Doktorand am Department of Clinical Neuroscience, Karolinska Institutet.

Rund 200.000 Menschen in Schweden Leben mit Fibromyalgie, einer chronischen Schmerz-Syndrom, das führt oft zu erheblichen leiden in der form von diffusen Muskel-und Gelenk-Schmerzen, Müdigkeit und Steifheit. Viele betroffene entwickeln auch Schlaflosigkeit, Gedächtnis-und Konzentrationsstörungen, Magen-Darm-Probleme, Kopfschmerzen, Depressionen und Angstzuständen. Die Ursache der Fibromyalgie ist ungewiss.

Weniger beschäftigt sich mit der Schmerz-Signale

Für Ihre Diplomarbeit, Maria Hedman-Lagerlöf untersuchten online CBT-Programm für die Bedingung, entwickelte Sie mit Ihren Kollegen beim Karolinska Institutet. Die Therapie ist so konzipiert, entgegenzuwirken, das Gehirn hat gelernt, über-Bewusstsein des Körpers. Die Patienten werden ermutigt, Dinge zu tun, dass Sie vermeiden, die sich aufgrund Ihrer Fibromyalgie und an der Praxis festhalten an Ihrer Erfahrung von Schmerz und Unbehagen ohne immer abgelenkt.

„Das Gehirn allmählich lernt, dass diese störenden Signale sind nicht gefährlich und so hält Auslegung wichtig“, erklärt Hedman-Lagerlöf. „Wenn Sie weniger beschäftigt mit dem Schmerz-Signale, Sie fühlen sich nicht als behindert, indem Sie, was tendenziell zu einer Linderung der Schmerzen und andere Symptome.“

In einem der konstituierenden Studien, die Menschen mit Fibromyalgie wurden randomisiert entweder zu einem Kurs von online-CBT oder auf eine Warteliste. Nach zehn Wochen Behandlung, die Studie der Gruppe hatten deutlich weniger Beschwerden und fühlten sich weniger behindert durch Ihre Bedingung als die Kontrollgruppe. Sie erlebten auch eine verbesserte Funktionalität und Qualität des Lebens, mit weniger Müdigkeit, Angst und depression.

Kostengünstige Behandlung

Eine Gesundheit-Wirtschaft-Analysen zeigten, dass die Behandlung ist kostengünstig, was teilweise damit zu tun, dass Sie online. Abgesehen von der Reduktion der Symptome und Beschwerden, die Teilnehmer verbrachten auch weniger Zeit in der Gesundheitsversorgung, mit den Einsparungen für die Gesellschaft, die das bringt.