Schönheit & Balance

Madison Reed, Billie Erhöhen, VC-Dollar

Venture capitalists sind immer noch bullish auf Schönheit. Zwei beauty-und personal-care-Unternehmen haben Geld gesammelt in den letzten Tagen. Madison Reed, ein Haus, Haarfarbe, business, angehoben $51 Millionen; und Billie, die ein women's persönliche Pflege-und Rasur-start-up hob $25 Millionen. Ihre Fonds-Erhöhungen sind Teil eines größeren Interesses aus der venture-community im beauty-Unternehmen. Im November men's-care-Unternehmen Maapilim hob eine 4-Millionen-Dollar-Serie Ein, und die Sphynx, eine women's Rasier-und personal-care-Geschäfts, angehoben $2 Millionen. Madison Reed Plant Color Bar-Rollout Prestige hair-color business Madison Reed angehoben hat einen $51 Millionen Series D-Runde. Bestehende Investoren Norwest Venture Partners und True Ventures führte die Runde, Comcast-Venture-Partner teilgenommen und ein echter Partner, einen neuen investor, trat auch. Das zusätzliche Kapital wird erwartet, um zu helfen, das Geschäft zu erweitern, seine omnichannel-Strategie, einschließlich der Gebäude aus seinem Produkt-portfolio mit mehr Farben, neuen Produkten und mehr marketing (wie der Fernsehwerbung). Die Marke ist auch die Planung der weiteren roll-out seiner Ziegel-und-Mörtel-Farbe-Bars, die bieten den Kunden die schnelle Ausführung von Dienstleistungen mit Madison Reed Produkte in einem no-frills-salon-Umgebung. Die business-Pläne zu haben, 40 Farb-Bar-Standorte bis Ende 2020. Gerade jetzt, es hat sechs. Madison Reed ist auch die Umgestaltung Ihrer retail-Strategie, die Unterzeichnung einer Exklusivität deal mit Ulta Beauty zu verkaufen, online und in Geschäften. Die Marke wurde auch vorher verkauft bei Sephora und QVC. Das Unternehmen stellte auch zwei neue Führungskräfte — Brian Bouma, ein veteran der 24-Stunden Fitness, als chief operating officer, und Carrie Kalinowski, ehemals von NatureBox, als chief financial officer. Billie Löst Von Goldman Sachs Private Capital Women's Rasur start-up-Billie hat hob eine $25 million Serie A, womit die company's insgesamt angehoben, um $35 Millionen. Billie, die von Goldman Sachs' Eigenes Kapital Investieren-Gruppe, sowie Silverton Partner, Female Founders Fund und Lakehouse Ventures. Das Unternehmen plant, das Kapital zu wachsen Ihre Produkt-lineup. Billie war die erste auf dem Markt mit seinen women's rasieren Konzept, in dessen Rahmen im Jahr 2017. Das Unternehmen zielt darauf ab, Frauen rasieren und personal-care-Produkte, ohne die "rosa tax" (oder Preis-markup) in der Regel im Zusammenhang mit women's-Produkte. Ähnliche men's-Linien, wie Dollar Shave Club und Harry's, gestartet für Männer 2011 und 2013.