Schönheit & Balance

Revlon Verliert Milliarden-Dollar-Marke-Status

Die Marke Revlon ist aus dem Milliarden-dollar-club. Die Flaggschiff-Linie von Revlon Inc., was beinhaltet make-up, Haarfarbe und Schönheit tools, lehnte es ab $998.3 Millionen Umsatz für das Jahr 2018, nach der company's neueste Ergebnis Bericht. Für 2017, das segment geschrieben von $1,09 Milliarden Euro Umsatz. Zuvor war das Unternehmen anders organisiert und Revlon Marke Verkäufe waren nicht gebrochen, sich auf Ihre eigenen. Das Unternehmen sagte, Revlon's Kämpfe wurden zum Teil durch Rückgänge bei den nordamerikanischen Massenmarkt make-up-Kategorie — ein-Schmerz-Punkt für andere Massen-beauty-Unternehmen als auch — in Kombination mit einer Verlagerung in das timing der Kunde setzt für das vierte Quartal 2018. "Die Masse Kategorie für Farb-Kosmetik beendete das Jahr um etwa 1,5 Prozent im Jahr 2018, vierten Quartal den Rückgang beschleunigt werden 4,5 Prozent und wir sehen, dass der Rückgang in den ersten beiden Monaten des Jahres in der Kategorie über 5 Prozent—, gibt es Herausforderungen hinsichtlich der Kategorie, welche Auswirkungen auf unsere Ergebnisse," sagte Revlon chief executive officer und president Debbie Perelman auf die company's earnings call am Montag. Für das Jahr, Elizabeth Arden war die einzige Revlon Inc. segment wuchs aufgrund steigender e-commerce, travel retail und in China legte die Sparte um 13 Prozent auf $490.2 Millionen Umsatz. Perelman hingewiesen auf die company's earnings call, dass dies das erste mal, Arden hat sich das halbe-Milliarde-Umsatz-Marke seit Revlon erwarb es im Jahr 2016. Haut-Sorgfalt-Tat gut für die Marke, fügte Sie hinzu, wächst 40 Prozent bei Arden im vierten Quartal. Die division Riechstoffe sank von 11,5 Prozent aus dem Vorjahr auf $511.4 Millionen Umsatz, und die Portfolio-segment getaucht 4,7 Prozent auf $564.6 Millionen. Duft der Umsatz tauchte zum Teil durch den Ablauf von mehreren Lizenzen, teilte das Unternehmen mit. Während Perelman nicht sagen, welche abgelaufen, Sie hat Hinweis: die Firma ist "erforschen stets neue Unternehmen und neue Lizenzen zu Unterschreiben." Insgesamt ist das Geschäft einen Nettoumsatz von $2.56 Milliarden für das Jahr 2018, nach unten 4,8 Prozent aus dem Vorjahr. Für das Gesamtjahr Revlon verzeichnete einen Netto-Verlust von $294.2 Millionen, eine deutliche Ausweitung von $183.2 Mio Verlust für 2017. Das Unternehmen erklärte, der Verlust wurde aufgrund des operativen Verlustes im Zusammenhang mit den Problemen bei der company's Oxford, N. C., Fertigung. Für das Quartal endete Dez. 31, das Unternehmen verzeichnete einen 5,7 Prozent Sprung in Umsatz – $741.6 Millionen. Das Geschäft war in der Lage zu verengen seinen Netto-Verlust für das Quartal endete Dez. 31 von 8,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr, zu einem Verlust von $70.3 Millionen. Revlon sagte am Montag, dass es "identifiziert eine material weakness in der internen Kontrolle über die finanzielle reporting" im Zusammenhang mit der "Mangel an der Gestaltung und Pflege von effektiven controls" und wird die Datei 10-K bei der Securities and Exchange Commission vom 29. März.