Gesundheit

Antioxidative cocktail Schlüssel zur Verhinderung von Alzheimer

Forschung von Der Universität von West-Australien gefunden hat, eine Ernährung, die Reich an Nährstoffen und Antioxidantien kann verhindern oder sogar umkehren die Auswirkungen der Alzheimer-Krankheit.

Die Studie, veröffentlicht in Open Biology, fand die Einnahme einer Kombination von Antioxidantien in steigender Dosierung wurde mehr von Vorteil bei der Verhinderung der schwächenden Krankheit, als jede andere Behandlung, die derzeit zur Verfügung stehen.

Chronisch-degenerative Krankheiten wie Alzheimer, zugeschrieben werden, um mehr als 70 Prozent der Todesfälle weltweit und oxidativer stress, chronische metabolische Azidose und freie Radikale im Körper spielen eine wichtige Rolle im Alterungsprozess.

Die Ergebnisse zeigten, dass Antioxidantien reagieren mit freien radikalen im Körper unschädlich machen.

Dr. Gerald Veurink führte die Forschung beim arbeiten an der UWA Medical School und untersucht eine Reihe von Antioxidantien, um zu entdecken, welche waren am effektivsten, den Schutz der Nervenzellen im Körper das Nervensystem.

Er fand komplexe phenolischen carotinoids, sowie Antioxidantien, wie vitamin C und vitamin E in hohen Konzentrationen, wurden die meisten wirksam bei der Verringerung des Risikos von Alzheimer-Krankheit.

Dr. Veurink, sagte während einer nährstoffreichen Diät geholfen Stabilisierung der pH-Werte im Körper, verursacht oxidativen stress, der gleichzeitige Supplementierung von antioxidativen Kombination cocktail war sehr effektiv bei der Verhinderung und Bewältigung chronischer Krankheit.

„Die Kombination von Antioxidantien bei ausreichend hohen, personalisierten Dosen und eine Nährstoff-reiche, low-Kohlenhydrat-Diät zu haben scheint, die den größten Einfluss auf Patienten mit Alzheimer,“ Dr. Veurink sagte.

Er fand auch eine Kombination von Antioxidantien, sondern als eine einzige Antioxidans geholfen, dem oxidativen stress entgegenzuwirken.