Gesundheit

Bildliche Warnhinweise auf wasserpfeifen reduzieren, Rauchen Zufriedenheit und Belastung durch Rauchen verursachten Kontaminationen

In der ersten klinischen Labor-Studie, die Erkenntnisse über die Wirkungen von Warnhinweisen auf wasserpfeifen, auch bekannt als wasserpfeifen, Forscher an der FIU Robert Stempel College of Public Health und Soziale Arbeit gefunden, bildliche Warnhinweise sind effektiver bei der Verringerung der Raucher, die die positiven Erfahrungen.

Die Studie fand, dass, indem Sie eine Grafik mit dem text-Warnhinweise über die gesundheitsschädlichen Risiken (z.B. Krebs), die mit Wasserpfeife Rauchen, Raucher-Bericht weniger Zufriedenheit und ausgesetzt sind, weniger Giftstoffe als Rauchen Warnung-frei wasserpfeifen.

„Viele sehen das Rauchen einer Wasserpfeife als soziale Praxis, insbesondere da immer mehr Shisha Cafés locken junge Kunden, und Sie erkennen nicht, dass die Risiken sind wahrscheinlich vergleichbar mit dem Rauchen von Zigaretten“, sagte Wasim Maziak, professor und Stuhl der Epidemiologie-Abteilung. „Wir fanden, dass Raucher immer mehr bewusst von den Gefahren des Rauchens einmal sahen Sie die Etiketten direkt auf die Wasserleitung.“

Die Studie untersuchte 30 Personen, während zwei Rauchen sessions, eine mit dem Warnhinweis und eine ohne. Die Studie ergab, dass gab es erhebliche Unterschiede in Kohlenmonoxid (öko -) Ebenen eingeatmet, mit den unteren Ebenen von eCO aufgezeichnet, sobald der Warnhinweis wurde Hinzugefügt. Dies war eng korreliert mit den Teilnehmern‘ schnaufend Verhalten – Sie hatten mehr puffs und inhaliert mehr Rauch pro Sitzung beim Rauchen der Wasserpfeife ohne die Warnung label.

Weitere Teilnehmer gemeldet mehr Zufriedenheit, Geschmack und puff Genuss beim Rauchen der Wasserpfeife ohne die Warnung label.

Rauchen von wasserpfeifen immer beliebter geworden in den USA, besonders unter Erwachsenen, mit mehr als 18 Prozent der Berichterstattung der aktuellen Nutzung, entsprechend der Bevölkerung Bewertung der Tabak Ad Gesundheit. Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention, die Durchschnittliche Stunden-lange Wasserpfeife Rauchen-session wird schätzungsweise 200 Züge, während das Rauchen einer Zigarette beinhaltet über 20 Züge.

Im Jahr 2018, die Food and Drug Administration begann erfordern textlichen Warnhinweisen auf wasserpfeifentabak über seine Nikotin Inhalt und dessen Suchtpotenzial.

„Während die Warnhinweise auf den Tabak stellen einen guten ersten Schritt, zeigt ein Foto von einer Rauchen verursachten Krankheit, die mit dem text Farben ein ernsteres Bild,“ Maziak sagte. „Noch wichtiger ist, über 40 Prozent der US-Wasserpfeife-Raucher tun, die in Cafés, wo Sie sehen nie die Tabak-Verpackungen. Anzeige, bildliche Warnhinweise auf den Etiketten direkt auf die Wasserleitung Gerät ermöglicht den langwierigen Kontakt während lange Wasserpfeife Rauchen-sessions und bietet die beste Gelegenheit, zu kommunizieren, die Gesundheitsrisiken für die Raucher.“