Gesundheit

Bulletproof superbugs auf einen tödlichen Marsch rund um den Globus

Superbugs sind auf dem Marsch um die Welt, aufgrund von Antibiotika-Resistenzen und der unkontrollierten Ausbreitung von tödlichen Bakterien, ein führender Experte warnt.

Professor Peter Collignon, von Der Australian National University (ANU), sagt, dass die Antibiotika-Resistenz ist auf Kollisionskurs mit Krisen-Niveau schaffen superbugs müssen enthalten sein.

„Diese superbugs setzen auf amour-vergoldete, kugelsichere Westen und gehen gegen die Antibiotika, die wir bereits haben,“ Professor Collignon sagte.

„Und kommen Sie ohne einen Kratzer, denn wir sind mit zu vielen Antibiotika und da haben wir zugelassen, dass diese tödlichen Bakterien zu verbreiten.

„Wenn wir das nicht stoppen die Verbreitung von superbugs und Infektion eine Priorität, eine Menge Leute werden sterben.

„Das heißt, wir brauchen sauberes Wasser, gute sanitäre Einrichtungen, nicht zu tun-Verfahren, wenn Sie diese nicht benötigen, nicht die Einnahme von Antibiotika, wenn Sie diese nicht brauchen und wenn es ein guter Impfstoff—erste geimpft werden.“

In seinem Papier veröffentlicht, in Antibiotika, Professor Collignon warnt vor sozialer und wirtschaftlicher Faktoren treibt den Anstieg von Antibiotika-Resistenzen.

Der Mikrobiologe sagt Australien ist unter der Bedrohung durch die Verbreitung von bereits resistenten Bakterien entwickelt, die in Ländern mit schlechter Infrastruktur, sanitäre Einrichtungen, Wasser-Versorgung und Probleme der Wohnsituation.

„Es besteht kein Zweifel, dass der Widerstand überall steigt für fast jeden bug, den Sie sich vorstellen kann und überbeanspruchung von Antibiotika ist ein problem“, so Professor Collignon sagte.

„Australien Preise, und einem der höchsten Antibiotika-Nutzer in der Welt, aber wir haben relativ sehr niedrigen Resistenzen. Wir haben niedrige Preise, weil wir guten Wohnraum, Infrastruktur und Ernährung.

„Diese superbugs zu verbreiten über die Menschen, Wasser und Nahrung, dann bekommen Sie auf 747 und in diesem Land.“

Die Warnung kommt nach dem Pharmaceutical Benefits Advisory Committee empfahl ein Vorgehen gegen ärzte verschreiben wiederholen Verschreibungen von Antibiotika.