Gesundheit

COVID-19-Infektionen steigen in New York mit peak-Wochen Weg

Krankenhausaufenthalte von COVID-19 steigen schneller als erwartet, in New York als Bewohner und Führer bereit für eine Spitze in den Fällen, die voraussichtlich noch Wochen entfernt. Temporäre Krankenhäuser, und sogar eine Leichenhalle in Manhattan, werden setup.

Hier ist ein Blick auf die Entwicklungen in der Corona-Virus-Ausbruch in New York am Mittwoch.

___

KRANKENHAUSAUFENTHALTE

Die Zahl der Menschen, die ins Krankenhaus eingeliefert mit COVID-19 in New York kletterte 3.800, darunter fast 900 in der Intensivpflege, mit dem Höhepunkt des Ausbruchs Wochen Weg, Gov. Andrew Cuomo, sagte am Mittwoch.

Die Krankenhausaufenthalte kam, als der Staat ausgezählt mehr als 30.000 bestätigte Fälle und 285 tote, die meisten gebunden nach New York City.

Die kritische Frage bleibt, ob die schwere „social distancing“ Einschränkungen, die vor kurzem erlassen, durch New York wird helfen, den Staat zu vermeiden, ein worst-case-Szenario überfordert Krankenhäusern. Cuomo in einer state Capitol news briefing wies auf eine mögliche frühe Zeichen der Einschränkungen sein könnten.

Während des Krankenhausaufenthaltes zahlen sind alarmierend, die wilden Wachstum hat sich verlangsamt im Laufe der letzten mehreren Tage. Zum Beispiel, am Sonntag, Krankenhausaufenthalte wurden verdoppelt sich alle zwei Tage; am Dienstag wurden Sie verdoppelt sich alle um 4,7 Tage, sagte er.

„Dies ist ein sehr gutes Zeichen und ein positives Zeichen“, sagte er. „Wieder bin ich nicht 100% sicher, das es hält, oder es ist richtig. Aber die Pfeile sind Spitze in die richtige Richtung.“

New York Beamten ein wachsames Auge auf bereits betont, Krankenhäuser als die Zahl der Fälle voraussichtlich ansteigen, für vielleicht drei Wochen. Cuomo sagte, so viele wie 140.000 auf Krankenhaus-Betten können erforderlich sein, in einem Staat mit 53,000. Genug ICU-Betten mit Ventilatoren ein besonderes Anliegen.

„Die eigentliche Krankenhausaufenthalte bewegt haben, mit einer höheren rate als die projizierten Modelle,“ Cuomo sagte. „Weil das höhere Infektionsrate bedeutet schnellere, höhere Kapazität auf die Krankenhäuser.“

Mehrere temporäre Krankenhäuser sind geplant in New York City, einem Krankenhaus Marine Schiff bereitgestellt wird und die bestehenden Krankenhäuser sind die Erhöhung der Kapazität um mindestens 50%.

New York City hat sich so ein hotspot in der Pandemie das Weiße Haus-Beamte drängte die Menschen, die verlassen haben, die Stadt inmitten der Ausbruch selbst-Quarantäne für 14 Tage nach Ihrer Abreise.

Cuomo glaubt, dass die hohe Anzahl von Fällen in der Stadt ist zum Teil, weil es ist ein weltweites Reiseziel, und teilweise aufgrund seiner Dichte.

„Dass räumliche Nähe macht uns verwundbar“, sagte er. „Aber es ist wahr, dass deine größte Schwäche ist auch deine größte Stärke. Unsere Nähe ist, was macht uns, wer wir sind.“

___

MEDIZINISCHES PERSONAL BENÖTIGT

New York University Grossman School of Medicine hat gefragt vierten Jahr Medizinstudenten, die getroffen haben, die Graduierung Anforderungen, wenn Sie bereit wären, zu Beginn Ihres Praktikums von sechs Wochen zu früh, um zu helfen, die während der Pandemie.

Sechzig-neun sagten, Sie würden bereit sein zu helfen.

„Es ist sehr wichtig, um beizutreten, was hier Los ist, wir haben die Ausbildung in der Lage sein, zu helfen und unseren Teil tun,“ sagte Evan Gerber, eine 26-jährige student.

Die Schule wartet noch auf die endgültige Zustimmung von der Staat und die medizinische Lizenzierung Körper, aber die Administratoren sagte, diese beiden Personen hatten, wurde reagiert.

Wenn genehmigt, werden Sie arbeiten in Krankenhäusern ausgeführt, die von der New York University und der city in der Notaufnahme und der inneren Medizin Programm Bereichen.

Inzwischen, New York ist mit dem Ziel, zusätzliche Arbeitskräfte im Gesundheitswesen und Ausrüstung auf einer kontinuierlichen basis, um den Staat. Neben 40.000-state-ärzte, Krankenschwestern und andere Mitarbeiter des Gesundheitswesens, einschließlich Rentner und Studenten, die haben sich freiwillig zu helfen, während des Ausbruchs.

Cuomo sagte, das 350-Zimmer-Hotel Four Seasons in Manhattan ist die erste von mehreren hotels, die Bereitstellung von kostenloser Unterkunft für das medizinische Personal während der Krise.

___

JEDER VENTILATOR ZÄHLT

Als Cuomo plädierte für mehr Ventilatoren zu retten COVID-19-Patienten, einer Polizei in einem Vorort von Albany hat seinen Teil durch das Angebot einer, der hatte gewesen hielt seit Jahren als Beweismittel in einem Mordfall.

Der ventilator verwendet worden waren, zu halten, teenager Adeujuan Adams am Leben, nachdem er erstochen wurde in den Hals im Jahr 2012 von einem anderen teenager, der wollte sein bike. Die Polizei von Guilderland gehalten und als eine potenzielle Quelle der Beweise in dem Angreifer in die Studie ein, nachdem Adeujuan starb im Alter von 16 Jahren im Jahr 2013. Der Angreifer wurde verurteilt.

Die Times Union berichtet, dass die Polizei zurückgegeben, das Gerät von Dienstag bis Ausrüster Landauer Medstar in der Bronx, in der Hoffnung, es könnte helfen, Pflege für COVID-19 Patienten.

„Dieser junge Mann das Leben wurde auf tragische Weise kurz geschnitten, aber die Hoffnung, dass ein Gerät, das einmal brachte ihm eine gewisse Erleichterung könnte wiederverwendet werden, anderen zu helfen, ist nichts weniger als außergewöhnliche,“ Albany County District Attorney David Soares sagte.

___

TEMPORÄRE LEICHENHALLE

New York City baut eine temporäre Leichenhalle der Umgang mit einem erwarteten Zustrom der Todesfälle durch das coronavirus Ausbruch.

Das Büro des Chief Medical Examiner, sagte am Dienstag, dass der kühl-Strukturen und mobile command center in Manhattan waren gedacht, um die Notfall-Kapazität, wenn die Stadt permanent Leichenhallen füllen.

Eine Sprecherin von Bürgermeister Bill de Blasio sagte, als Teil der Stadt der Ausnahmezustand, der medical examiner ‚ s office wurde erlassen „Notfall-Notfallpläne, um zu helfen bereiten Sie für jedes mögliche Ergebnis“ der Krise des öffentlichen Gesundheitswesens.

Der medical examiner ‚ s office hat temporären Leichenhallen in der Vergangenheit, einschließlich in der Zeit nach dem Sept. 11, 2001, Terroranschläge.

Für die meisten Menschen, die neue coronavirus verursacht mild oder mittelschweren Symptomen, wie Fieber und Husten, klar, bis in zwei bis drei Wochen. Für einige, vor allem ältere Erwachsene und Personen mit bestehenden gesundheitlichen Problemen, kann es dazu führen, mehr schwere Erkrankungen, einschließlich Pneumonie und Tod.

___

VIDEO ARRAIGNMENTS

New York City criminal court hat begonnen, die Durchführung sämtlicher arraignments durch Videokonferenzen zu begrenzen, Verkehr in den Gerichten während der Corona-Virus-Ausbruch.

Die ersten arraignments via Skype abgehalten wurden Mittwoch. Der staatlichen Gericht system sagt, alle beteiligten—Richter, Staatsanwaltschaft und Verteidiger und Angeklagten—erscheinen von verschiedenen Orten aus.

Die Angeklagten, die schon positiv getestet für die Krankheit, zeigen grippeähnliche Symptome oder ein hohes Risiko, ernsthaft zu erkranken, wenn Sie infiziert werden umgeleitet zu klein, Nachbarschaft Gerichtsgebäude in Manhattan und Brooklyn, die für Ihre video-arraignments.

Der rest sind Maßnahmen, die zu einer video-Installation auf der zentralen Buchung.

___

RUHESTAND GEMEINSCHAFT TODESFÄLLE

Eine Lange Insel Ruhestand Gemeinschaft, sagte am Mittwoch, dass eine sechste Einwohner hat starb der neues coronavirus.

Peconic Landung in Greenport, sagte der 89-jährige Mann starb am Dienstagabend an der Stony Brook Southampton Krankenhaus, wo er aufgenommen wurde, nachdem der positive Test am Sonntag.

Die Anlage sagte dann lebten die Menschen in ein selbstbestimmtes Leben Abschnitt und hatte keine bekannten Vorerkrankungen.