Gesundheit

Das Rauchen von Tabak erhöht die Lungen-Einstiegspunkte für COVID-19 virus

Forscher am Baylor College of Medicine, der University of South Carolina und anderen Institutionen identifiziert Rauchen als potenzieller Risikofaktor für die Infektion der COVID-19-virus.

Co-corresponding authors Dr. Christopher I. Amos, Direktor des Instituts für Klinische und Translationale Forschung an der Baylor, Dr. Guoshuai Cai, assistant professor an der University of South Carolina, und Ihre Kollegen analysierten Daten von der RNA, ausgedrückt durch verschiedene Arten von Lungengewebe, Vergleich von aktuellen und ehemaligen Rauchern und nicht-Rauchern.

Sie schaute auf die expression von ACE2, das Molekül in die Atemwege, dass die COVID-19 virus verwendet, zu befestigen und zu infizieren menschliche Zellen. Sie sah auch die expression von FURIN und TMPRSS2, menschliche Enzyme bekannt, die zur Erleichterung der COVID-19-virus-Infektion.

Die Forscher berichten im American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine ein 25-Prozent-Zunahme in der expression von ACE2 in der Lunge-Gewebe aus der jemals-Raucher, die Menschen, die geraucht haben, die mindestens 100 Zigaretten in Ihrem Leben, verglichen mit Nichtrauchern. Rauchen erhöht auch die Anwesenheit von FURIN, aber in einem geringeren Ausmaß im Vergleich zum ACE2. TMRPSS2 expression in der Lunge war nicht im Zusammenhang mit dem Rauchen. Sie fanden auch, dass das Rauchen umgebaut, die gen-expression von Zellen in der Lunge, so dass das ACE2-gen war hoch, ausgedrückt in goblet-Zellen, Zellen, sezernieren Schleim zum Schutz der Schleimhäute in der Lunge.

Die signifikante Rauchen Wirkung auf ACE2 pulmonale expression identifiziert, die in dieser Studie zeigt nicht nur eine Zunahme der Einstiegspunkte für die COVID-19 virus, sondern auch deuten kann, die ein erhöhtes Risiko für virale Bindung und Eintritt des virus in der Lunge von Rauchern. Die gewonnenen Erkenntnisse liefern wertvolle Informationen für die Identifizierung von potenziell gefährdeten Bevölkerungsgruppen.