Gesundheit

Den altersbedingten Besonderheiten der Gesichts-Anatomie für die Erhöhung der Sicherheit während der plastischen Chirurgie

Forscher aus dem Zentrum für Diagnostik und Telemedizin gemeinsam mit Kollegen vom Mayo Clinic College von Medizin und Naturwissenschaft, Universität München und Sechenov Universität verwendet Computertomographie analysieren die individuelle Anatomie der nasolabiale Dreieck. Sie identifiziert mögliche Optionen für die Verteilung der Blutgefäße auf drei-dimensionale natürlich. Wird es helfen, die Planungssicherheit für Plastische und rekonstruktive Operationen und Prozeduren. Die Ergebnisse der Studie vor kurzem veröffentlicht in der Ästhetische Chirurgie Journal, Hinzugefügt, um die Reihe von Publikationen über die Möglichkeiten der ästhetischen Medizin Projekt wurde durch das Zentrum für Diagnostik und Telemedizin in Zusammenarbeit mit der Mayo-Klinik.

Die Anatomie jedes Menschen ist einzigartig. Es ist wichtig zu wissen, Ihre details, um nicht zu Schaden zu einem Patienten während einer medizinischen Prozedur. Besondere Aufmerksamkeit sollte immer bezahlt werden, um die nasolabiale Dreieck.

Dieser Teil des Gesichts ist begrenzt durch die Nase auf der Oberseite, durch die Lippen von unten, und auf den Seiten von Nasolabialfalten. In der ästhetischen Medizin ist es eines der schwierigsten Gesichts-Regionen, da gibt es ein dichtes Netz von Blutgefäßen, sowohl der arteriellen und venösen Gefäße. Da mit dem Altern, nasolabiale sulcus stärker ausgeprägt, kosmetische Verfahren oft durchgeführt, auf diesem Gebiet, wie Injektionen von Hyaluronsäure, das füllt den subkutanen Raum, und glättet die Falten. Jedoch Unkenntnis der details der einzelnen vaskulären Anatomie dieses Bereichs, kann dies zu schweren Komplikationen, einschließlich Verlust des Sehvermögens.

In der Tiefe der nasolabiale sulcus, die Winkelgeschwindigkeit Arterie befindet sich die Endstation der Zweig der Gesichts-Arterie, die Blut versorgt den größten Teil des Gesichts. Obwohl seine Anatomie ist gut untersucht, es ist ein Mangel an information, wie tief die eckige Arterie befindet, relativ zu der Oberfläche der Haut, als auch, wie seine Lage kann variieren, in drei Dimensionen, je nach Alter, Geschlecht und body-mass-index (BMI). Die Forscher beschlossen, füllen Sie diese Lücke für die Menschen der kaukasischen ethnischen Gruppe.

„Wir hoffen, dass besseres Verständnis von dem, den Weg der Arterie in diesem hoch-Risiko-Bereich wird dazu beitragen, chirurgische Eingriffe sicherer,“ sagte der Autor Victor Gombolevsky, Leiter der Abteilung für Radiologie Qualitätsmanagement am Zentrum für Diagnostik und Telemedizin.

Die Untersuchung basierte auf Analysen von kranialer CT-Aufnahmen aus der Radiologie-Datenbank des Zentrums für Diagnostik und Telemedizin. Die Forscher analysierten CT-scans von 150 Patienten aus verschiedenen Altersgruppen—von 14 bis 89 Jahren alt, und mit verschiedenen BMI—von 16,7 auf 47.8 kg/m2. Ihre nasolabiale sulcus untersucht wurden auf beiden Seiten in drei Dimensionen.

In der gesamten Stichprobe, Forscher beschriebenen drei Arten für eckige Arterien. In den meisten Fällen (90%), eine arterielle Kofferraum gefunden wurde, wird der Stamm gegabelt in 9%, und drei Stämme wurden entdeckt, die in 1% der untersuchten Fälle. Im Durchschnitt beträgt der Winkel Arterie wurde in der Tiefe von 21,6 mm in die Nasolabialfalte und in einer Tiefe von 8,9 mm in der Nasen-Gegend. In 100% der Fälle, der Winkel Arterie befindet sich seitlich an der nasolabiale sulcus (D. H. näher an der Wange).

Es ist interessant, dass im Gegensatz zu der vorherrschenden Daten, die wir entdeckt, dass die Tiefe der Arterie variiert, und es wurde gefunden, die meisten oberflächlich in den Bereich der Lippen-Kreuzung. Darüber hinaus, In allen Fällen die Arterie war, die sich auf der Seite der nasolabiale sulcus auf Variablen Abstand es mit einem größeren Unterschied in den Nasenbereich. Es stellte sich heraus, dass Geschlecht und BMI haben keinen signifikanten Einfluss auf diese Tatsachen, es wurde jedoch ein erheblicher Einfluss des Alters.