Gesundheit

Endspurt beim DAT

Dritter und letzter Tag beim DAT und es gibt noch viel zu tun. Die Expopharm geht hingegen noch bis morgen. Das DAZ-Team ist vor Ort.

Live

Sortierung chronologisch

10:28

Pharmazeutische Kompetenz beim DAT

Heute diskutiert der DAT über die Zukunft des Berufstandes.

10:30

Zinchen zu Gast

Das PTAheute-Maskottchen Zinchen zu Gast am DAV-Stand. 

10:33

Keine dreijährige duale Ausbildung für PTA

Der DAT einen entsprechenden Antrag abgelehnt. 

10:34

Finanzierung der PTA-Ausbildungsvergütung

Ein Antrag aus Brandenburg fordert, die gesetzliche Grundlage zu schaffen, dass PTA während der Ausbildung eine Vergütung bekommen können. PTA-Schulleiter Burkhard Pölzing gibt zu bedenken, dass das Wichtigste noch vor Vergütung und Schulgeldfreiheit die solide Finanzierung der Schulen sei. Die ist aber in Brandenburg der Kammer zufolge kein Problem mehr, Land und Kammer tragen das. Aber an der einzigen PTA-Schule im Land werden auch MTA und Physiotherapeuten ausgebildet, die erhielten eine Vergütung. Das sei ein Wettbewerbsnachteil, heißt es. Deswegen will die Kammer die Grundlage für eine Vergütung schaffen lassen. Der Antrag wurde angenommen. 

09:58

Approbationsordnung

Die Apothekerschaft fordert nun per Antrag das Bundesgesundheitsministerium auf, die Approbationsordnung für Apothekerinnen und Apotheker (AAppO) zu novellieren. Basis soll das Konsenspapier sein. Der Antrag wurde im Vorfeld heftig diskutiert. Die Studierenden, die das Papier abgelehnt haben, und auch Vertreter der Hochschule, plädierten für eine Überarbeitung des Vorschlags. BAK-Präsident Benkert hielt dagegen, dass es sich um einen Kompromiss handele und man da immer Abstriche machen müsse. Zudem wies  er darauf hin, dass die Studierenden die im Nachgang vorgebrachten Bedenken am runden Tisch nicht geäußert hatten. 

10:52

Pharmazeutische Dienstleistungen

Künftig sollen auch Pflegeheimbewohner Anspruch auf pharmazeutische Dienstleistungen haben. Ein entsprechender Antrag wurde angenommen. Außerdem sollen die Leistungen künftig angemessen vergütet werden. 

10:56

OTC nur aus der Apotheke vor Ort

Der DAT spricht sich dafür aus, das Themenfeld rund um die OTC-Arzneimittel und die Rolle der Apotheke in der Selbstmedikation mit OTC-Arzneimitteln stärker als bislang in ihre Kommunikations-, Presse- und Kampagnenarbeit einzubinden. Die Apotheke vor Ort ist dabei als DIE  Beratungs- und Abgabestelle für OTC-Arzneimittel in den Fokus zu rücken.

11:00

Corona-Tests auch bei symptomatischen Patienten

Einem Antrag aus BaWÜ zufolge sollen Apotheken künftig auch symptomatische Patienten auf Corona testen. Er wurde angenommen. 

11:02

Corona-Tests nur noch in heilberuflichen Einrichtungen

Ein Adhoc-Antrag aus Westfalen-Lippe fordert im Rahmen der Herbststrategie, die Teststellen auf heilberufliche Einrichtungen zu begrenzen. Er wurde angenommen. 

11:16

Keine Investition in Gesundheitskioske

Ein Adhoc-Antrag spricht sich gegen die Finanzierung von Parallelstrukturen in der Gesundheitsversorgung aus. Er wurde mit großer Mehrheit angenommen.

Quelle: Den ganzen Artikel lesen