Gesundheit

Ernährungsberaterin Aktien Tipps für die Fütterung Kinder, während zu Hause stecken

Balancing pingelig Kind Appetit mit der richtigen Ernährung kann eine Herausforderung in den besten Zeiten. Aber jetzt, mit der Mehrheit der Schulen und Kindertagesstätten geschlossen über Pennsylvania, viele Eltern von zu Hause aus arbeiten und Zeitpläne geworfen in Unordnung geraten, kann es scheinen, geradezu unmöglich.

Kathleen Keller, associate professor für Ernährungswissenschaften an der Penn State, kann Mitfühlen. Wie ein Kind, Ernährung-Forscher und Eltern selbst, Keller hat einige Tipps für die Aufbewahrung Kinder gesund und gefüttert in stressigen Zeiten.

Halten Sie eine konsequente routine

Obwohl Zeitpläne können unterschiedlich sein oder mehr hektisch als vor der Pandemie, Keller sagte, es ist noch wichtig für Kinder, um ein Gefühl von Struktur und Normalität. Bietet Mahlzeiten und snacks an Konstante Zeiten jeder Tag ist ein guter Weg, um Ihren Kindern zu helfen, sich an neue Gegebenheiten anzupassen.

Balance-Bildschirm Zeit mit körperlicher Aktivität

Keller sagte, dass, wie wir alle verbringen mehr Zeit in Innenräumen während der stay-at-home-Bestellungen, ist es wahrscheinlich, dass die Kinder am Ende verbringen mehr Zeit mit Bildschirmen. Jedoch, die bisherige Forschung angeschlossen hat, zu viel Zeit vor dem Bildschirm mit einem erhöhten Risiko für Probleme mit Unaufmerksamkeit und Impulsivität, übergewicht und Schlaflosigkeit.

„Wenn möglich, können die Eltern balance Zeit vor dem Bildschirm mit der Zeit verbrachte ich draußen,“ Keller sagte. „Wenn das Wetter schlecht ist, fördern Sie aktiv spielen innerhalb wie eine dance-party in das Haus, eine Kissenschlacht, oder leiser spielen, yoga und stretching.“

Halten Sie gesunde snacks auf der hand

Snacks sind ein wichtiger Bestandteil von Film-Nächte oder Picknicks in den Hinterhof. Keller empfiehlt, das snacks, die sind beide lecker und vertraut auf die Kinder, wie popcorn, Apfelscheiben, Karotten, make-your-own-trail mix, nicht-zuckerhaltigen Getreide, Bananen und Trauben. Es kann hilfreich sein, um diese Lebensmittel in einem leicht zugänglichen Ort, so dass die Kinder Sie bekommen können, wenn Sie hungrig sind.

Fördern Körperwahrnehmung

Keller erklärt, dass Kinder wachsen und sich entwickeln, verlieren Sie Ihre Fähigkeit zu wissen, wie viel um zu Essen eine Mahlzeit oder einen snack. Die bisherige Forschung von Keller und Penn State ist Barbara Rolls festgestellt, dass, wenn größere Portionen serviert werden typische Mahlzeiten oder snacks, Vorschulkinder verbraucht mehr Nahrungsmittel, sowohl mit Gewicht und Kalorien.

Aber, Keller, sagte, dass jetzt ist eine gute Zeit, um Kindern zu helfen, tune in, wie Ihre Körper fühlen und Ihnen beizubringen, mehr über Gefühle wie hunger und fülle.

„Dies bedeutet, Essen eine Vielzahl von Lebensmitteln, wenn Sie hungrig sind und Aufmerksamkeit auf, wie Sie sich fühlen, wenn Sie haben eine „gerade richtig „Menge“ Keller sagte. „Lehren Sie die Kinder Strategien, um die Aufmerksamkeit auf die Zeichen Ihrer Körper, indem Sie Ihnen zu führen und Ihre Gelüste.“

Limit-Zucker-gesüßte Getränke

Mit Zucker gesüßte Getränke wie soda, Sportgetränke und einige Fruchtsäfte schmecken gut, kann aber hinzufügen von Kalorien, um ein Kind die Nahrung ohne Nährwert. Eine vorangegangene Studie von der Penn State Forscher fanden heraus, dass ein Fünftel der Kinder berichtet, die nicht trinken Wasser an einem bestimmten Tag—und dass diese Kinder verbraucht mehr Kalorien aus gesüßten Getränken.

Keller empfiehlt, mit Wasser und anderen nicht-gesüßte Getränke die Mehrheit der Zeit, und reservieren Sie zuckerhaltige Getränke wie selten behandelt.