Gesundheit

Fetthaltige Lebensmittel, die notwendig für die vitamin E-absorption, aber nicht sofort

Einen frischen Blick auf, wie man am besten bestimmen, diätetische Richtlinien für vitamin E führte zu einem überraschenden Befund: Obwohl das vitamin ist fettlöslich, die Sie nicht verbrauchen Fett zusammen mit ihm für den Körper zu absorbieren.

„Ich denke, das ist bemerkenswert“, sagte der Studie entsprechenden Autor, Maret Traber von der Oregon State University, einer der führenden Experten für vitamin E, wurde die Erforschung der Mikronährstoff-seit drei Jahrzehnten. „Wir denken, dass Sie zu Essen hatten, vitamin E und Fett gleichzeitig. Was unsere Studie zeigt, ist, dass Sie können, warten Sie 12 Stunden ohne etwas zu Essen, dann Essen Sie ein Fett-enthaltenden Mahlzeit und vitamin E absorbiert wird.“

Die Studie wurde heute veröffentlicht in Der American Journal of Clinical Nutrition.

Vitamin E, bekannt wissenschaftlich als alpha-tocopherol, hat viele biologischen Rollen, von denen zu dienen, wie ein Antioxidans, sagte Traber, ein professor in der OSU College of Public Health and Human Sciences, und Ava Helen Pauling-Professor an der Oregon State Linus Pauling Institute.

Bundes-Ernährungsrichtlinien Anruf für 15 Milligramm vitamin E täglich (durch Vergleich, 65-90 Milligramm vitamin C empfohlen). Die neue Forschung eine Rolle spielen könnte in Zukunft vitamin-E-Leitlinien.

Vitamin E in der menschlichen Ernährung ist den meisten oft von ölen, wie Olivenöl. Viele der höchsten Werte werden in Lebensmitteln nicht routinemäßig als diätetische Heftklammern, wie Mandeln, Sonnenblumenkerne und avocados.

„Es gibt immer klarere Hinweise, dass vitamin E ist im Zusammenhang mit Gehirn-Schutz, und jetzt starten wir, um besser zu verstehen einige der zugrunde liegenden Mechanismen,“ Traber sagte.

In dieser neuesten Studie, Traber und Mitarbeiter verwendeten eine neue Technik, mit deuterium-markierten vitamin E verabreicht, sowohl mündlich als auch intravenös, zu studieren, Bruch-vitamin-E-absorption in einer Gruppe von nicht-adipösen, nicht-diabetischen Frauen im Alter von 18-40 mit normalem Blutdruck.

Fraktionierte absorption bedeutet genau das, was Sie denken würde, dass—der Anteil der Dosis, die vom Körper absorbiert, anstatt verstoffwechselt und ausgeschieden. Fraktionierte absorption bestimmt, wie viel von etwas, in diesem Fall vitamin E, die eine person treffen muss, um die richtige Ebene in seinen Körper.

Deuterium, die vitamin-E-marker in dieser Studie, ist ein Isotop von Wasserstoff mit einem Doppelklick die Atomare Masse der normalen version; deuterium hat sowohl ein proton und ein neutron, im Vergleich zu nur ein proton für die normal-Wasserstoff, und ist eine gemeinsame tracer in Untersuchungen von biochemischen Reaktionen.

Themen Studie an den National Institutes of Health Clinical Center gegeben wurden beide oral und IV vitamin E und tranken eine flüssige Mahlzeit, die entweder 40% Fett oder kein Fett. Die Forscher dann verwendet eine Kombination von streng kontrollierte diätetische Zufuhr zu bestimmen, die Rollen Fett und Fasten gespielt, in der vitamin E-absorption.

„Was diese Studie sagt ist vitamin E wird aufgenommen in die intestinale Zelle und sitzt dort und wartet auf die nächste Mahlzeit zu kommen,“ Traber sagte. „Es ist in einem Fett-Tröpfchen, die da sitzen und warten, abgeholt zu werden, wie ein Fracht-container geladen und auf einem chylomicron-LKW.“

Chylomikronen sind die lipoprotein-Partikel, die dem transport diätetischen Lipide—Fette—um den Körper durch das Blut-plasma.

Der Teil IV der Studie, in Verbindung mit der oralen Dosierung zu berechnen, fraktionierte absorption, auch gab Bemerkenswerte Ergebnisse, Traber sagte.

„Wir injizierten vitamin E in einer lipid emulsion und erwartet, es würde einige Zeit dauern, zu verschwinden aus der plasma-und Sie kommen langsam wieder in Umlauf, aber es war Weg innerhalb von 10 Minuten,“ Traber sagte. „High-density-Lipoproteine schnell erwarb sich das vitamin E und die Chylomikronen verschwand sehr schnell aus der Zirkulation in die Leber.

„Die IV vitamin E, die wir dem Körper über drei Tage, fast keiner kam wieder heraus, wie 2% der Dosis“, fügte Sie hinzu. „Niemand hatte jemals gesehen, dass vor—in der Regel absorbieren etwa die Hälfte von dem, was Sie verbrauchen. Vitamin E, die bleiben im Körper, wir wissen nicht, wohin es geht, und finden, dass heraus ist wichtig für die Untersuchung, wie viel vitamin E brauchen Sie, um jeden Tag Essen.“

Vitamin E ist eine Gruppe von acht Substanzen, vier Tocopherolen und vier tocotrienolen, die sich anhand Ihrer chemischen Struktur. Alpha-tocopherol ist, was vitamin E allgemein bezeichnet und wird in Nahrungsergänzungsmitteln und in der europäischen Ernährung; gamma-tocopherol ist die Art von vitamin E findet man am häufigsten in der amerikanischen Diät.