Gesundheit

Florida-Gesichter-Druck, sieht Rekord-virus Todesfälle

Gesundheit Beamten in Florida am Donnerstag gezählt, ein neuer Rekord in der täglichen bestätigt COVID-19 Todesfälle für den Dritten geraden Tag, als der Staat Gesichter Druck zu skizzieren, neue Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie.

Die Florida Abteilung der Gesundheit sagte, 253 Todesfälle gemeldet wurden, die Ihre Durchschnittliche Todesfälle pro Tag bis zu 154 in der vergangenen Woche und die Anhebung des Staates insgesamt Zahl der Todesopfer auf 6,586.

Der Leiter der Kongress-coronavirus oversight panel-Briefe an Florida Gov. Ron DeSantis und drei andere Republikanische Gouverneure Mittwoch ersuchenden Dokumente zu zeigen, wie Ihre Staaten sind mit der Bekämpfung der Pandemie.

Nach dem Buchstaben, Florida ist nicht folgenden drei Empfehlungen im Weißen Haus coronavirus task-force-Bericht, indem Fitness-Studios, um offen bleiben, auch im worst-Treffer Miami und Tampa, ermöglicht eine größere Kapazität für den innen-Ess-und nicht die Begrenzung Gesellschaftliche Zusammenkünfte. Der Bericht ist noch nicht öffentlich gemacht wurde.

Die Anforderung von South Carolina Rep. James Clyburn, ein Demokrat, kommt Tage nach dem Weißen Haus coronavirus task-force-Leiter Dr. Deborah Birx, flehte Führer zu schließen, bars und für die Bewohner tragen Masken.

Der Brief sagt auch, Florida ist nur teilweise nach drei weiteren Richtlinien durch nicht vorschreiben, Masken in allen Landkreisen mit steigenden test-Positivität Aussonderung Polk County sind wie eine, ist derzeit nicht erfordern den Einsatz von Gesichts-Belägen. DeSantis hat sich geweigert, die Ausgabe einer landesweiten Maske Mandat.

Der Brief sagt auch, dass auch wenn der Staat bestellt bars zu schließen, Ende Juni, restaurants, die weniger als 50% Ihrer Einnahmen aus dem Verkauf von Alkohol könnte noch funktionieren-bar-top-Sitzplätze, die Massen zieht, um Einrichtungen wie Sport-bars, die auch Lebensmittel verkaufen.

Grafschaften wie worst-Treffer Miami-Dade umgesetzt haben, Ausgangssperren zu entmutigen Gesellschaftliche Veranstaltungen in solchen Einrichtungen. Benachbarten Broward County, die Heimat von Fort Lauderdale, hat auch angeordnet, eine Ausgangssperre zur Eindämmung der Ausbreitung des virus.

Florida ‚ s Anstrengungen, um den Ausbruch unter Kontrolle zu haben, wurde erschwert durch den Tropischen Sturm Isaias, voraussichtlich Richtung Norden an der Ostküste über das Wochenende. Notfall Beamten haben angekündigt, dass Sie schließen Staatliche COVID-19 testen von Websites späten Donnerstag und über das Wochenende als Vorsichtsmaßnahme.

Die Zahl der bestätigten COVID-19 Fällen in Florida berichtet jeden Tag hoch bleibt, auf 9,956, mit einer kumulativen Aufzeichnung der Infektionen jetzt übertreffen 460,000.

Aber die Anzahl der Patienten, für COVID-19 in Florida Krankenhäusern weiter rückläufig Donnerstag, mit 8,425 angemeldet in der staatlichen online-Volkszählung in den späten morgen—down über 300 vom vorherigen Tag und nach mehr als 1.000 von peak-Werten der letzten Woche.