Gesundheit

Inzidenz über 200: In diesen Kreisen gilt jetzt der 15-Kilometer-Radius

In Kreisen mit besonders hohen Infektionszahlen soll der Bewegungsradius von Bürgerinnen und Bürgern auf maximal 15 Kilometer beschränkt werden. Aktuell sind davon 89 Stadt- oder Landkreise in Deutschland betroffen. FOCUS Online zeigt sie aufgelistet nach Bundesländern.

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus erreichen mit der Einführung eines Bewegungsradius für Land- und Stadtkreise mit hohen Infektionswerten ein neues Level. Betroffen sind Regionen mit einem Inzidenz-Wert von mehr als 200 Ansteckungen pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen.

Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel in der ersten Januar-Woche mitteilte, dürfe der Radius von 15 Kilometern um den eigenen Wohnort nur noch bei triftigen Gründen verlassen werden, zum Beispiel für Fahrten zum Arzt oder zum Arbeitsplatz. Diese Maßnahme soll vor allem dazu dienen, den Ausflugsverkehr – vor allem von Tagestouristen – einzudämmen.

Lesen Sie dazu: 15-Kilometer-Regelung: Welche Bundesländer sie umsetzen – und welche nicht

Bewegungsradius eingeschränkt: Alle Land- und Stadtkreise, die aktuell über dem Wert von 200 liegen (Stand Dienstag, 12. Januar):

Baden-Württemberg:

Baden-Württemberg plant derzeit keine entsprechende Regelung des Bewegungsradius, wie Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) mitteilte.

Bayern: 36 (Vortag: 38)

  • KS Coburg (326,3)
  • LK Berchtesgadener Land (325,7)
  • LK Kulmbach (320,0)
  • LK Wunsiedel im Fichtelgebirge (313,8)
  • LK Passau (309,9)
  • LK Deggendorf (281,2)
  • KS Passau (278,4)
  • LK Bayreuth (260,5)
  • LK Coburg (260,5)
  • LK Rottal-Inn (260,1)
  • LK Regen (257,1)
  • KS Landshut (247,9)
  • LK Roth (246,9)
  • KS Ansbach (234,5)
  • LK Donau-Ries (233,2)
  • LK Tirschenreuth (231,8)
  • LK Weißenburg-Gunzenhausen (227,0)
  • LK Kronach (226,2)
  • LK Cham (221,9)
  • LK Fürth (221,0)
  • LK Miesbach (218,0)
  • LK Hof (213,9)
  • LK Lichtenfels (208,2)
  • LK Ebersberg (207,5)
  • KS Rosenheim (206,1)
  • KS Weiden i.d. OPf. (205,9)

Berlin

Update: Auch in Berlin gilt nun die 15-Kilometer-Regel. Darauf hat sich der Berliner Senat nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur bei seiner Sitzung am Dienstag verständigt. Die Regelung soll voraussichtlich ab einer Zahl von 200 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb einer Woche gelten. Am Montag lag der Wert bei 190,8.

Brandenburg: 16 (Vortag: 12)

  • LK Spree-Neiße (488,0)
  • LK Elbe, Elster (457,6)
  • LK Oberspreewald-Lausitz (410,5)
  • LK Teltow-Fläming (362,4)
  • LK Ostprignitz-Ruppin (314,6)
  • KS Cottbus (283,9)
  • KS Potsdam (255,6)
  • LK Havelland (254,0)
  • LK Uckermark (237,9)
  • LK Oder-Spree (228,7)
  • LK Prignitz (228,5)
  • KS Frankfurt (Oder) (225,1)
  • LK Dahme-Spreewald (231,1)
  • LK Potsdam-Mittelmark (212,9)
  • LK Märkisch-Oderland (204,9)
  • LK Barnim (204,6)

Bremen

Eine 15-Kilometer-Begrenzung wurde nicht in die aktuelle Verordnung des Bundeslandes aufgenommen.

Hamburg: 0

Hessen: 5 (Vortag: 4)

  • LK Fulda (333,0)
  • LK Limburg-Weilburg (272,8)
  • LK Vogelsbergkreis (264,1)
  • LK Gießen (236,8)
  • LK Hersfeld-Rotenburg (218,7)

Mecklenburg-Vorpommern: 1 (Vortag: 1)

  • Mecklenburgische Seenplatte (236,8)

Niedersachsen: 1 (Vortag: 1)

  • LK Gifhorn (220,4)

Hinweis: Niedersachsen verpflichtet die Landkreise nicht zu der 15-Kilometer-Regelung, sondern stellt ihn den Kommunen frei.

Nordrhein-Westfalen: 8 (Vortag: 7)

  • LK Oberbergischer Kreis (239,7)
  • KS Bielefeld (238,8)
  • KS Gelsenkirchen (238,0)
  • LK Höxter (233,2)
  • LK Minden-Lübbecke (217,8)
  • LK Mettmann (216,2)
  • LK Recklinghausen (212,7)
  • KS Bottrop (211,8)

Hinweis: Seit Dienstag wird der Bewegungsradius in Corona-Hotspots auch in NRW auf 15 Kilometer rund um den eigenen Wohnort begrenzt. Voraussetzungen: Die Kommune hat eine Neuinfektionsrate von "deutlich über 200" gerechnet auf 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen und die Infektionen sind nicht bloß "auf einzelne Einrichtungen begrenzt." Die neue Verordnung betrifft zunächst die Kreise Höxter, Minden-Lübbecke, Recklinghausen und den Oberbergischen Kreis.

Rheinland-Pfalz: 3 (Vortag: 3)

  • KS Worms (322,0)
  • KS Ludwigshafen am Rhein (230,5)
  • LK Bad Kreuznach (202,7)

Saarland: 2 (Vortag: 2)

  • LK Regionalverband Saarbrücken (242,5)
  • LK Saarlouis (240,3)

Hinweis: Die 15-Kilometer-Grenze gilt nur für tagestouristische Ausflüge.

Sachsen: 13 (Vortag: 19)

  • LK Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (525,7)
  • LK Bautzen (510,4)
  • LK Meißen (434,8)
  • LK Leipzig (417,2)
  • LK Görlitz (399,6)
  • LK Erzgebirgskreis (388,7)
  • LK Nordsachsen (384,3)
  • LK Zwickau (362,5)
  • LK Mittelsachsen (307,5)
  • LK Vogtlandkreis (292,5)
  • KS Chemnitz (261,8)
  • KS Dresden (229,0)
  • KS Leipzig (209,4)

Sachsen-Anhalt: 8 (Vortag: 6)

  • LK Saalekreis (437,4)
  • LK Wittenberg (402,6)
  • LK Burgenlandkreis (365,7)
  • LK Halle (Saale) (327,9)
  • KS Dessau-Roßlau (232,2)
  • LK Salzlandkreis (215,7)
  • LK Anhalt-Bitterfeld (210,7)
  • LK Mansfeld-Südharz (200,1)

Schleswig-Holstein: 0 (Vortag: 0)

Hinweis: In dem Bundesland gelten keine automatische Bewegungseinschränkungen auf 15 Kilometer um den Wohnort. Im Einzelfall können Kreise und Kommunen eine solche Regelung aber einführen.

Thüringen: 21 (Vortag: 22)

  • LK Saalfeld-Rudolstadt (595,9)
  • LK Hildburghausen (526,9)
  • LK Altenbuger Land (458,6)
  • KS Suhl (434,9)
  • LK Eichsfeld (417,0)
  • LK Saale-Orla-Kreis (402,2)
  • LK Schmalkalden-Meiningen (399,5)
  • LK Unstrut-Hainich-Kreis (393,2)
  • LK Sonneberg (344,8)
  • LK Saale-Holzland-Kreis (337,6)
  • LK Wartburgkreis (321,1)
  • LK Greiz (303,9)
  • LK Gotha (295,8)
  • LK Weimarer Land (286,0)
  • LK Sömmerda (279,3)
  • KS Eisenach (284,0)
  • LK Ilm-Kreis (273,9)
  • KS Gera (240,5)
  • LK Kyffhäuserkreis (246,6)
  • LK Weimar (237,6)
  • LK Nordhausen (224,2)

Hinweis: Der Bewegungsradius der Thüringer wird nicht per Verordnung eingeschränkt. Das Kabinett verständigte sich auf eine Empfehlung, keine Verpflichtung. Ausnahme: Im Landkreis Hildburghausen und im Altenburger Land (hier ab Mittwoch, den 13. Januar) gilt sie als verpflichtend.

Quelle: Robert-Koch-Institut

Surftipp: Alle Neuigkeiten zur Corona-Pandemie finden Sie im News-Ticker von FOCUS Online 

Polizist berichtet von erneutem Einsatz in Winterberg: "Werden bespuckt und beleidigt"

FOCUS Online Polizist berichtet von erneutem Einsatz in Winterberg: „Werden bespuckt und beleidigt“

Vereiste Scheiben? Mit einem Haushaltstrick verschwindet der Frost im Handumdrehen

Bit Projects Vereiste Scheiben? Mit einem Haushaltstrick verschwindet der Frost im Handumdrehen

Quelle: Den ganzen Artikel lesen