Gesundheit

Jetzt schon mindestens 107 Corona-Infektionen nach Gottesdienst in Frankfurt

Nach einem Gottesdienst in einer Kirchengemeinde der Baptisten in Frankfurt haben sich mindestens 107 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte Gesundheitsminister Kai Klose (Grüne) am Sonntag in Wiesbaden mit.

Die Menschen lebten in Frankfurt und drei weiteren hessischen Landkreisen. Der Gottesdienst war bereits vor rund zwei Wochen. Zunächst war von mehr als 40 Infizierten die Rede gewesen.

Lesen Sie mehr zum Coronavirus im News-Ticker von FOCUS Online.

"Zahl wird weiter extrem ansteigen": Immer mehr Quarantäne-Fälle nach Restaurantbesuch

FOCUS Online/Wochit „Zahl wird weiter extrem ansteigen“: Immer mehr Quarantäne-Fälle nach Restaurantbesuch

Quelle: Den ganzen Artikel lesen