Gesundheit

Nachruf: Taevin Symone Lewis, Ergotherapie Diplom -, 26

Taevin Symone Lewis, ein neuer Absolvent des Programms in der Ergotherapie an der Washington University School of Medicine in St. Louis, gestorben Jan. 1, 2020, in einen KFZ-Unfall in St. Louis. Sie war 26.

Lewis, geboren in Greenwood, Miss., und zog später nach Memphis. Sie war die erste, die Anmeldung in einem kooperativen Grad-übertragung Programm, an der Harris-Stowe State University und der Washington University. Das Programm erlaubt Sie zu, verdienen einen bachelor-Abschluss in Biologie von der Harris-Stowe in drei Jahren, gefolgt von einem master ‚ s degree in occupational therapy (OT) von der Washington University in zwei Jahren.

„Taevin war ein Pionier und ebnete den Weg für uns, widmen wir uns um Vielfalt zu erhöhen und die Eingliederung in den Beruf“, sagte Lisa Tabor Connor, PhD, executive director des Programms in der Ergotherapie.

Duana Russell-Thomas, OTD, ein klinischer Spezialist, arbeitete mit Lewis, der sagte: “Sie war die Beleuchtung, mit Ihrem lächeln, Ehrlichkeit und Leidenschaft zu schieben, sich selbst und diejenigen um Sie herum zu Spitzenleistungen. Sie war Liebe, immer zu sehen, und zu dienen, die in not und Einstellung, die Erwartung, diese Arbeit fortzusetzen, als ein Teil Ihrer Karriere.“

Lewis war eingebunden in ein breites Spektrum von Aktivitäten, die während der Arbeit an Ihrem Grad. Unter Ihnen, diente Sie als die student government association president und vice president bei Harris-Stowe; Sie war die 2016-17 Miss Black Missouri, US-Botschafter; und Sie diente als tutor für die St. Louis high-school-Schüler und einen Freiwilligen für eine Sichel Zell-support-Gruppe in St. Louis Children ‚ s Hospital.

Auf Ihrer LinkedIn-Seite schrieb Sie: „ich bemühe mich, eine Frau von Tapferkeit, einer Welt, shaker, a history maker“.

Sie ist überlebt von Ihrem Vater, Calvin Lewis (Aubra Lewis); Mutter, Quadril Siggers-Abron (Darron Abron); Brüder Tevin, Nikolaus, Kylan, Kyler und Keaton; Großmütter Minnie Lewis und Deborah Siggers; und Großvater, Walter Bibbs.

Visitation findet von 10 bis 11 Uhr Samstag, Jan. 11, bei der Neuen Richtung, die christliche Kirche, 6120 Winchester Road, Memphis, Tenn. Eine Trauerfeier beginnt in der Kirche um 11 Uhr

Memorial Beiträge können in Taevin Lewis‘ Erinnerung an Harris-Stowe State University oder das Programm in der Ergotherapie an der Washington University.