Gesundheit

Nächtliche Aufsicht möglicherweise schützenden Effekt in SUDEP

(HealthDay)—Es ist begrenzt, sehr niedrig-Sicherheit Beweise für eine schützende Wirkung für die nächtliche Aufsicht gegen plötzlichen unerwarteten Tod in der Epilepsie (SUDEP), entsprechend einem Bericht online veröffentlicht am 2. April in der Cochrane Database of Systematic Reviews.

Melissa J. Maguire, M. B. Ch.B., M. D., vom Leeds General Infirmary im Vereinigten Königreich, und Kollegen untersuchten die Effektivität von Interventionen in Prävention SUDEP bei Menschen mit Epilepsie. Die Daten wurden überprüft, aus einer Kohortenstudie und drei Fall-Kontroll-Studien.

Die Forscher keinen signifikanten Effekt für die Bereitstellung von Patienten mit SUDEP Informationen zu Medikamenten-compliance und Lebensqualität, Angst und depression Ebenen in der sechs-monatigen prospektiven Kohorten-Studie. Zwei Fall-Kontroll-Studien zeigte sich eine schützende Wirkung für die nächtliche Aufsicht gegen SUDEP. Die Ergebnisse konnten nicht in die meta-Analyse aufgrund der erheblichen Heterogenität. In einer Studie mit 154 SUDEP-Fälle und 616 steuert, die unbereinigten odds ratio von 0.34. In der gleichen Studie, die schützende Wirkung war unabhängig von Beschlagnahme Kontrolle. In der zweiten Fall-Kontroll-Studie mit 48 SUDEP-Fälle und 220 Kontrollen, die unbereinigten odds ratio lag bei 0,08. Der Dritte Fall-Kontroll-Studie mit Wohn-Pflege-center-Patienten ergaben keine Schutzwirkung für zusätzliche nächtliche Aufsicht.