Gesundheit

Professionelles coaching vermindert die burnout-Symptomatik bei ärzten

Ärzte in den Vereinigten Staaten sind zweimal so wahrscheinlich, um die Symptome von burnout als andere Arbeitnehmer, die beeinträchtigen die Qualität der Pflege und Ort Patienten in Gefahr. In einer Studie in JAMA Internal Medicine, Mayo Clinic Forscher schlagen einen neuen Ansatz zur Bekämpfung von burnout: externes professionelles coaching.

Definiert durch die Weltgesundheitsorganisation als „Gefühle der Energie-Erschöpfung oder Erschöpfung; erhöht die geistige Distanz, die man von seinem job, oder Gefühle von Negativitäten oder Zynismus in Bezug auf eine Aufgabe; und reduzierte professionelle Wirksamkeit,“ burnout schafft Probleme für ärzte und die Patienten, die Sie behandeln. Diese Studie, geführt von Liselotte Dyrbye, M. D. und Colin West, M. D., Ph. D., untersucht die Verwendung von externen professionellen coaching—fokussiert auf die berufliche Zielfindung, Arbeit, Entscheidungen, berufliche Beziehungen und Beeinflussung Abwechslung bei der Arbeit—Vermeidung von burnout. Obwohl Forscher haben vorher studiert coaching in anderen zusammenhängen, ist dies die erste Studie, die speziell die Erforschung seiner Auswirkungen auf die Arzt-burnout.

„Helfen ärzten navigieren beruflichen Entscheidungen und den stress Ihrer Arbeit ist entscheidend“, sagt Dr. Dyrbye. „Während viele dieser ärzte haben eine gute informelle support-system, professionelle Trainer können sich einer Vielzahl von Themen und Bedürfnisse, und bieten eine sichere Einstellung zugeben wahrgenommen, Schwachstellen und Unsicherheiten. Wir denken wirklich, dass Sie es verbessern können ärzte auf die Fähigkeit zu verwalten Sie Ihre Karriere und ändern Sie die schädlichen Aspekte Ihrer Arbeit Umgebungen, so dass letztlich können Sie Ihre Arbeit gut machen, ohne das Gefühl überwältigt.“

Teilnehmer—88 Praktizierenden ärzten—wurde die Studie durch das ausfüllen mehrere self-assessment-Fragebögen, Abfragen für burnout, Lebensqualität, Resilienz, Zufriedenheit mit dem Arbeitsplatz. Sie absolvierte dann 6 Sitzungen mit einem nicht-Arzt anerkannter professioneller coach, gemeinsam mit den ärzten zu Themen Ihrer Wahl. Nach diesen sechs Sitzungen, die ärzte füllten den gleichen Fragebogen, Diagramm Ihren Fortschritt.

Die Ergebnisse waren vielversprechend. Die ärzte berichteten über weniger Burn-out und eine höhere Qualität des Lebens nach dem coaching, als im Vergleich zu vorher. Vor allem, die Forscher verabreicht, die auch diese tests auf ärzte, die wurden nicht trainiert. Über die gleiche Zeitspanne, diese ärzte tatsächlich berichtete mehr emotionale Erschöpfung und geringere Qualität des Lebens, die zeigen, wie diese Symptome können sich verschlechtern, wenn Links unadressierte.