Gesundheit

Rätselhafter Fall: Corona-Patient wird seit Monaten positiv auf Covid-19 getestet

Ein rätselhafter Corona-Fall lässt Ärzte in Österreich verzweifeln. Ein Mann wird immer wieder positiv auf Covid-19 getestet – als einziger in seinem Bezirk.

Drei Personen wurden am Mittwoch von der Gesundheitsbehörde im österreichischen Bezirk Weiz in der Nähe von Graz als aktiv mit dem Coronavirus infiziert gemeldet. Bis vergangenen Samstag hatte es dort einen ganzen Monat keine einzige Neuinfektion gegeben – aber seit Monaten immer einen aktiven Fall. Kurios: Dieser aktive Fall stammt von immer demselben Mann, wie die „Kleine Zeitung“ schreibt.

"Unsere Amtsärztin kann sich das nicht erklären"

Das Unbegreifliche: Nachdem die Corona-Tests des Mannes negativ ausfallen, schlagen sie kurze Zeit später wieder ins Positive um – und das fortlaufend, immer wieder. „Auch unsere Amtsärztin kann sich nicht erklären, warum das so ist“, sagte Bezirkshauptmann Rüdiger Taus. „Er ist in permanenter Spitalsbehandlung, allerdings nicht aufgrund des Coronavirus“, so Taus weiter.

Um wieder als gesund zu gelten, muss ein Infizierter zwei negative Tests innerhalb von 48 Stunden vorweisen. Das war bei dem Patienten bisher nie der Fall.

"Da gibt's keine Regeln": Mallorca-Star total entsetzt über Holländer-Abschnitt am Ballermann

FOCUS Online „Da gibt’s keine Regeln“: Mallorca-Star total entsetzt über Holländer-Abschnitt am Ballermann

Quelle: Den ganzen Artikel lesen