Gesundheit

Studie: chinesische Medizin Formel effektiver für fast 90% der asthma-Patienten

Laut einer klinischen Studie, durchgeführt von der School of chinesischen Medizin (SCM) an der Hong Kong Baptist University (HKBU), fast 90% der Patienten nahmen eine sechs-Wochen-Kurs der chinesischen Medizin Formel für die Behandlung von „kalten Typ“ asthma hatten Ihre asthma-Symptome beseitigt oder gelindert werden. Zu dieser Gruppe von Patienten, über die Hälfte hatten Ihre Symptome beseitigt, während 35% hatten Ihren Symptomen befreit oder deutlich entlastet.

Fast 70.000 asthma-Patienten in Hong Kong

Aus der Sicht der chinesischen Medizin, asthma ist charakterisiert durch episodische Grollen von sputum im Rachen und Keuchen der Atem. Es kann unterteilt werden in „kalten Typ“ und „Wärme geben.“ Patienten mit kalten Typ asthma haben weißen und klebrigen sputum und die Attacken werden ausgelöst durch Kälte, während Patienten mit Hitze-Typ asthma haben gelb und dick sputum, die ausgelöst wird, durch Wärme.

Asthma ist verursacht durch vererbte Anomalien und eitrigen Auswurf. Es kann ausgelöst werden durch externe Faktoren, wie exogene Krankheit, Ernährung, Emotionen und Müdigkeit. Während eines asthma-Attacke, die Patienten atmen mit einem hörbaren Keuchen hören und fühlen sich kurzatmig. In schweren Situationen, Sie können sich nicht hinlegen, während Sie keuchend.

Laut veröffentlichten Daten von der Volkszählung und Statistik-Abteilung im Jahr 2014, rund 68.000 Menschen wurden diagnostiziert mit asthma in Hong Kong. Zahlen, veröffentlicht von der Abteilung für Gesundheit zeigen, dass im Jahr 2018, insgesamt 7,220 Patienten wurden entweder entlassen oder gestorben ist, von asthma in öffentlichen und privaten Krankenhäusern.

Chinesische Medizin formula beseitigt die Symptome für mehr als die Hälfte der Patienten

Dr. Peng Bo, Assistant Professor of Practice in der Klinischen Abteilung des SCM, aufgezeichnet und analysiert die klinischen Daten von 60 asthma-Patienten, die an der HKBU der chinesischen Medizin Kliniken zwischen 2015 und 2019. Die Anzahl der männlichen und weiblichen Patienten war etwa die gleiche, und 65% verfügten über moderate asthma, während 35% hatten milde asthma. Die meisten Patienten waren Erwachsene, und 30%, 55%, und 15% hatten asthma litt für mehr als 30 Jahre, 11 bis 30 Jahren und weniger als 10 Jahre bzw..

Die sechs-Wochen-Kurs der chinesischen Medizin Formel genommen von den Patienten verschrieben wurde, basiert auf zwei traditionellen Formeln. Die Zutaten sind gekocht, rehmannia-Wurzel, deerhorn Gelatine, Zimt, zubereitet, getrocknet Ingwer und ephedra. Die Formel arbeitete effektiv in 88% der Patienten und 32 Patienten (53%) hatten Ihre asthma-Symptome eliminiert, 16 Patienten (27%) hatten Ihre Symptome deutlich gelindert, und fünf Patienten (8%) hatten Ihre Symptome gelindert werden. Die übrigen sieben Patienten zeigte sich keine Verbesserung. Unter den 32 Patienten mit beseitigt Symptome, Kurzatmigkeit verschwand bei vier-Tage-Durchschnitt, und der Husten verschwand im sechs-Tage-Durchschnitt.

Während der sechs Monate nach der Behandlung, die 60 Patienten hatten weniger als einem akuten asthma-Anfall im Durchschnitt. Darüber hinaus ist für die neun Patienten, die zu verwenden Bronchodilatatoren und Antibiotika vor, gab es keine Notwendigkeit für Sie, um diese Medikamente auch während der sechs Monate nach der Behandlung.

Die chinesische Medizin stärkt „gesunde qi“

„Neben der Linderung der Symptome, chinesische Medizin Behandlungen betonen die Stärkung der gesunden qi und Verbesserung der Körper-Immunität, um zu beschleunigen Genesung“, sagte Dr. Peng.