Gesundheit

Tests für COVID-19-Antikörper in der erstlinie die im Gesundheitswesen Beschäftigten

Frontline Gesundheitsberufen sind einem hohen Risiko der Entwicklung von COVID-19 in der aktuellen virale Pandemie. Jedoch, wir wissen nicht, wie viele haben entwickelt Antikörper und Immunität der COVID-19-virus, SARS-CoV2 in Irland.

Dafür brauchen wir einen zuverlässigen test zum Nachweis von Antikörpern gegen SARS-CoV2 in den Körper. Wenige zuverlässige tests sind derzeit verfügbar, und diese sind sowohl teuer als auch in der hohen Nachfrage.

Trinity Forscher, Dr. Gareth Brady und Dr. William McCormack von der Dreifaltigkeit Translational Medicine Institute (TTMI) haben eine schnelle und kostengünstige serologische Tests, die Bildschirm für Antikörper gegen das virus, und identifizieren Sie die frontline-Beschäftigten des Gesundheitswesens infiziert wurden.

Diese neue Studie war eins von elf Projekten, die kürzlich im Rahmen des ‚COVID-19-Rapid-Response-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation‘, bekannt durch die Regierung in dieser Woche.

Während mehrere COVID-19-virus-Antikörper-Schnelltests sind in Entwicklung, International, einige wurden überprüft und die sind beide teuer, und in der hohen Nachfrage weltweit. Dieses neue Forschungsprojekt in Irland konzentrieren sich auf die Validierung einer vorhandenen Serologie test für SARS-CoV2-Antikörper.

Die Partnerschaft mit einem Top-tier-UK-based CRO (Peak-Proteine) zu produzieren, um die Qualität rekombinanter Antigene für den Test der Trinity-team überprüft, ob die test-positiven Proben aus der St James ‚ s Hospital/Trinity Translational Medicine Institute COVID BioResource (Professoren Niall Conlon, Cliona Ni Cheallaigh & aideen haben Lange) vor der Auswertung des Tests auf eine breitere Bevölkerung.

Wenn erfolgreich, wird das Ergebnis ein test, der schnell und kostengünstig auf dem Bildschirm der irischen Bevölkerung, einschließlich der von frontline-Beschäftigten im Gesundheitswesen, für die nach der Infektion Immunität.

Dies wird helfen, Personen zu identifizieren, die wahrscheinlich immun zu sein, und wer kann mehr sicher arbeiten mit der öffentlichkeit und mit den Patientinnen.