Gesundheit

Virus-Maut überspannungen in Russland als Europa-Geschwindigkeiten Wiedereröffnung

Die Zahl der Todesopfer durch den Corona-Virus-Pandemie Spike wieder in Russland, Nord-und Südamerika am Freitag, auch in Europa Experimentieren mit Wiedereröffnung von lockdown wuchs mutiger von Tag zu Tag.

Frische Einschränkungen in Südkorea signalisiert, dass es ein langer Weg zurück zur Normalität von der Pandemie, der getötet hat mehr als 360.000 Menschen und hämmerte die Globale Wirtschaft.

Bevölkerung lernen, sich anzupassen, das Leben mit der langfristigen Gefahr von Infektion als COVID-19 setzt seinen Marsch rund um den Globus—mit mehr als 5,8 Millionen Fällen—und ein Impfstoff bleibt ungeklärt.

Russland berichtet Rekordwachstum von 232 coronavirus-Toten auf Freitag, nur vier Tage vor der Hauptstadt Moskau ist wegen der Leichtigkeit seiner lockdown.

Behörden in Moskau, Russland virus-Epizentrum ist, GESONDERT veröffentlicht Mortalität Figuren in ein Gebot zu zerstreuen, die Anschuldigungen, Sie seien unter-Berichterstattung Todesfälle.

Sie sagte ein insgesamt 1,561 Menschen starben in Moskau im Zusammenhang mit dem coronavirus im April, von denen 636 Menschen wurden direkt durch die Krankheit, während der andere gestorben ist „aus anderen Gründen“. Nur diejenigen, die starben direkt durch das virus sind enthalten in der offiziellen Maut.

Die Russischen Behörden sagte, die zahlen der Todesfälle in der Hauptstadt waren weit niedriger als die in New York und London, die Zuteilung der Unterschied zur Masse testen.

‚Dunkel und sinnlos‘

Europa wurde gezielt voran mit der Aufhebung der Sperrung Einschränkungen, vor allem mit den wichtigsten Sommer-Urlaub Saison nähert sich.

Tourismus abhängige Griechenland sagte, es wird erneut zwei wichtigsten Flughäfen für Flüge aus 29 Ländern von Juni 15. Jedoch schwer betroffenen Ländern, wie Frankreich, Spanien, Großbritannien und Italien—waren nicht auf der Liste.

In österreich, hotels durften wieder öffnen, die für Touristen am Freitag unter spezielle Richtlinien, einschließlich der obligatorischen tragen von Masken in wichtigen Bereichen.

„Es ist natürlich viel mehr Aufwand. Aber das wichtigste ist, dass die Gäste zurückkehren,“ Gilbert Kratschmann, marketing manager bei der boutique-hotel Das Triest in Wien, sagte der Nachrichtenagentur AFP, tragen Sie ein Visier.

Dänemark sagte, es würde öffnen die Grenze, nach Deutschland, in Norwegen und Island vom gleichen Datum, aber Schweden und Finnland waren ausgeschlossen aus der „Nordic-bubble“, wie auch der rest von Europa.

In Italien, Gondel Entscheidungsträger in Venedig freuen uns auf den 3. Juni, wenn die Touristen werden zurückkehren dürfen, wenn auch mit Mund und Nase bedeckt mit Masken.

„Venedig ohne Gondeln ist dunkel und sinnlos“, sagte Roberto Dei Rossi, einer der wenigen verbliebenen traditionellen Tischler, die bauen sich die langen schwarzen Boote.

Die Türkei zu bewegt vor mit der Lockerung der Beschränkungen als Moscheen eröffnet zum ersten mal in Monaten, Zeichnung Hunderte von Gläubigen in Schutzmasken für die Masse der Gebete in Istanbul.

Die Sport-Welt ist auch versuchen, um wieder auf den ball. Englands FA-Cup-Finale ist gesetzt auf 1. August Fußball-Behörden kündigte am Freitag an, während der englischen Premier League und Italiens Serie A sind wegen Wiederaufnahme im Juni.

„Alles hat sich verändert‘

Während in Europa eröffnet, die Dringlichkeit der Bewältigung der Krankheit anderswo in der Welt wurde Unterstrichen durch Ballonfahren Tod-Maut in Südamerika, zunehmend auch die neue Ausrichtung der Ausbruch, die ersten entstanden in China Ende letzten Jahres vor der Verbreitung auf der ganzen Welt.

Brasilien nahmen mehr als 1.000 coronavirus-Todesopfer und ein Nationales ein-Tages-Rekord für Infektionen, während Chile auch angemeldet, ein Rekord der täglichen Todesopfer Donnerstag und total Todesfälle gekrönt 4.000 in Peru.

„Mit der Entbindung hat sich alles verändert für die meisten von uns. Wir finden uns, ohne jede Arbeit,“ Oscar Gonzalez, ein 43-jähriger Schweißer in der verwahrlosten Brisas del Sol Gegend von Santiago, sagte der Nachrichtenagentur AFP.

Iran unterdessen angekündigt, seine höchste Anzahl von neue coronavirus-Infektionen in fast zwei Monaten.

Die Wirtschafts-Massaker weiter, mit der indischen Wirtschaft wächst am langsamsten Tempo in zwei Jahrzehnten im ersten Quartal, Kanada und Brasilien auch sagen, Ihre BIP-zahlen geschrumpft.

Die Maut auf die Beschäftigten rund um die Welt illustriert wurde weiter mit news, die französische Auto-Riesen Renault Pläne zu schneiden 15.000 stellen als Teil eines zwei Milliarden euro (2,2 Milliarden US-Dollar) Kosten-schneiden-Laufwerk.

Bordsteine zurück

Viele Länder, die gesehen haben, Erfolg bei der Bekämpfung von COVID-19 sind jetzt auf der Hut sein, für eine zweite Welle von Infektionen, insbesondere in Asien.

Südkorea—zu finden ist, als eines globalen Modells, wie zu stoppen die virus—hat wieder einige soziale Distanz Regeln, nachdem eine Reihe neuer Cluster entstanden, viele in der Hauptstadt Seoul.

Zahl der Kinder in Seoul Schulen werden zurück geschnitten werden, während die Museen, parks und Kunstgalerien geschlossen ab Freitag wieder für zwei Wochen.

In Sri Lanka, einige lockdown Regeln ausgerollt wird wieder von Sonntag nach mehr als 250 Rückkehrer aus Kuwait gefunden wurden, infiziert zu sein.

Während der Pandemie löste zahlreiche, dystopischen Vorhersagen, eine Gruppe von Affen in Indien hat inzwischen gehandelt hat, eine situation, die mir von einem Katastrophen Film.

Die Primaten überrannt, ein Indisch-Gesundheit-Arbeiter in Meerut, in der Nähe von Neu-Delhi und machte sich mit coronavirus-test Proben vor dem huschen aus, Funkenbildung ängste, Sie könnten die Ausbreitung der Krankheit in der Umgebung.

Die Proben wurden später wiederhergestellt.