Gesundheit

Wodurch Altern in Ort einfacher mit predictive analytics

Die überwachung und Pflege für ältere Menschen kann die Ressourcen – und Personal-intensive Aufgabe – eine, wo sogar ein kleiner Lapsus in der Aufmerksamkeit oder Fehler zu bemerken, ein Muster zu Verletzungen führen können, vermindert die Qualität des Lebens, oder sogar zum Tod führen.

Wie Baby-Boomer beginnen, geben Sie Ihre Goldenen Jahre, die Herausforderungen, wie effektiv die Pflege für eine wachsende ältere Bevölkerung stetig zu vermehren.

Predictive analytics Gefahren, die von smart-sensoren und die intelligente Erfassung von Daten zum lebensstil, kann erheblich verbessern die Qualität der Pflege für diese Bevölkerungsgruppe. Lernen mehr über, auch einfache Muster, die sich über das tägliche Leben bei einem älteren Patienten kann es zu verstärkten Erkenntnisse aus der alles, was aus der routine gesundheitlichen Bedenken, um vorauszusagen, wenn eine lebensbedrohliche Ereignis unmittelbar bevorsteht.

„Wir können Vorhersagen, die Gesundheit von Daten aus verschiedenen Quellen“, sagte Kuldip Pabla, senior vice president engineering, Raleigh, North Carolina-basierte K4Connect, Entwickler von smart-tech-Werkzeuge für senior living spaces.

„Wir sehen die Symptome einer bevorstehenden problem,“ Pabla erklärt. „Crowdfunding, Daten, korreliert zu einem aktuellen ansässig, können wir in der Lage sein zu entziffern die Patienten. Vor einem Schlaganfall, Menschen neigen dazu, langsamer Aktivitäten. Wenn wir die historischen Daten, die vor dem Schlaganfall passiert, vielleicht können wir Ihr Leben retten.“

Pabla beschreibt die Erfassung von Daten aus drei Bereichen: smart home, smart wellness-und smart community. Wenn alle Lichter ausgeschaltet sind und keine motion-sensoren aktiviert werden, die in einem senior-Haus während einer Zeit, die Sie historisch aktiv waren, ein prädiktives system, die möglicherweise raten dem Bewohner gefallen oder verletzt.

Kann das system überprüfen, um zu sehen, ob der Bewohner hat vor kurzem bestellte eine Fahrt von Uber oder Lyft, oder wenn Sie ein Kalender-Ereignis-die bedeuten könnte, Sie sind nicht zu Hause um zu verhindern, dass ein false-positive.

Durch die Integration der smart home Daten mit lebenswichtigen Organen erfasst vom wellness-sensoren, einem trend, der (langsamere Bewegung, ein paar Tage vor einem Schlaganfall, zum Beispiel) könnte entdeckt werden, und erwartet, bevor ein schwerer Unfall ereignet.

Im Gegensatz zu der Silent Generation, Boomer sind bereits gut vernetzt und keine fremden smartphones und das internet. Das Monitoring auf dieser Ebene können die Arbeit zu Hause sowie kann es unter einer kontrollierten Umgebung wie einem Pflegeheim.

Als Baby-Boomer erwartet, dass Alter im Ort, das ist eine gute Sache. Pabla gesagt, diese generation hat bereits die Geräte, so das buy-in ist weitgehend vorhanden ist: „Mit wenigen Ausnahmen, können Sie es selbst tun,“ sagte er.

Benjamin Harris ist ein Maine-basierte freier Schriftsteller und ehemalige new media producer für HIMSS Medien.
Twitter: @BenzoHarris.