Haut & Körperpflege

Andere Eos-Mitbegründer Verklagt Jonathan Erzähler

Eos Freunde zu sein scheinen Schlange zu verklagen, Jonathan Teller, die gesagt haben das Unternehmen gegründet, mit dem Geld von seiner Mutter. Eine zweite Mitbegründer, Bion Bartning, reichte eine Beschwerde am Freitag beim obersten Gerichtshof des Staates New York verklagt Erzähler und Die Art Gruppe, Eos' Muttergesellschaft, zum Schadensersatz und für den Erzähler zur Rückzahlung Fonds, die er angeblich aus Der Art-Gruppe für persönliche Ausgaben. Der Anzug folgt eine von einem anderen Mitbegründer, Sanjiv Mehra, wer verklagt Erzähler im Oktober, die auch angeblich verschwenderischer Ausgaben. Während Mehra sagt, er war gezwungen, aus dem Unternehmen vor kurzem Bartning sagte vor Gericht Papiere, dass er gezwungen war, aus, Ende 2008. Bartning sagte vor Gericht Papiere, die er gebracht wurde, in das Unternehmen als chief operating officer im Jahr 2006 mit 20 Prozent beteiligt, dass der Erzähler nach und nach reduziert, um 0,1 Prozent "gleichzeitig abheben von etwa 100 Millionen Dollar aus dem Unternehmen für seinen persönlichen Gebrauch." Bartning, sagte er nur gelernt, von "diese betrügerischen acts" einmal Mehra's Klage wurde im Oktober. Er sagte, er bat um Datensätze aus Der Art-Gruppe, suchen, um zu bestimmen, wie sein eigener Anteil am Unternehmen reduziert wurde, sondern dass die Gesellschaft noch nicht erbracht hat, angemessene Antworten. In den neuen Anzug, Bartning Suche eine Feststellungsklage gegen Die Art-Gruppe für Strand-Vertrag und Verstoß Erzähler verletzt Fürsorgepflicht. Bartning auch behauptet Erzähler verschwendet und schlechte corporate Fonds. Ein Sprecher der Eos nicht sofort reagieren auf eine Anfrage für Kommentar. Für mehr aus WWD.com siehe: Eos-Mitbegründer Verklagt, Nachdem Er Gezwungen Aus Peach & Lily Erhält Minderheit Investition Birchbox Bestätigt Massenentlassungen