Persönliche Gesundheit

Chinesische Forscher versuchen, Hirn-Implantaten zur Behandlung von Drogenabhängigen

Patient Nummer Eins ist ein dünner Mann mit einer räudig Gesicht und federnd in den Knien. Seinen Kopf Rasiert in Vorbereitung für die Operation, ist eingewickelt in ein sauberes, weißes Tuch.

Jahre Drogenkonsum kostete ihn seine Frau, sein Geld und seine Achtung vor sich selbst, vor der Landung, die ihn in dieser tristen gelb-Zimmer in einem Shanghaier Krankenhaus, vor der Chirurg, der in 72 Stunden wird bohren Sie zwei kleine Löcher in seinen Schädel-und Futtermittel Elektroden tief in seinem Gehirn.

Die Hoffnung ist, dass die Technologie wird auszulöschen, seine sucht, ganz wörtlich, mit einem Schalter.

Die Behandlung—die Tiefe Hirnstimulation—hat lange gebraucht für Bewegungsstörungen wie Parkinson. Nun, die erste klinische Studie von DBS für Methamphetamin sucht wird durchgeführt, in Shanghai das Ruijin Hospital, zusammen mit parallel-Studien zur Opiatabhängigkeit. Und diesem unruhigen Mann ist der erste patient.

Die Chirurgie umfasst die Implantation von einem Gerät, das wirkt wie eine Art Schrittmacher für das Gehirn elektrisch stimulieren gezielte Bereiche. Während die westlichen versuche zu forcieren, die mit der menschlichen versuche der DBS sucht untergegangen, China sich zu einem hub für diese Forschung.

Wissenschaftler in Europa gekämpft haben, zu rekrutieren Patienten für Ihre DBS sucht Studien und komplexe ethische, soziale und wissenschaftliche Fragen haben es schwer, push-forward mit dieser Art von Arbeit in den Vereinigten Staaten, wo die Geräte können Kosten von $100.000 zu implantieren.

China hat eine lange, wenn auch unruhigen, Geschichte der Gehirn-op über Drogenabhängige. Auch heute, Chinas Straf-anti-Drogen-Gesetze erzwingen können Drogenabhängige in die Jahre der obligatorischen Behandlung, einschließlich „rehabilitation“ durch Arbeit. Es hat eine große Patientenpopulation, Staatliche Förderung und ambitionierte Medizintechnik-Unternehmen bereit zu zahlen für die DBS-Forschung.

Es gibt acht eingetragene DBS klinische Studien zur Drogenabhängigkeit geführt wird, in der Welt, nach einer US-amerikanischen National Institutes of Health-Datenbank. Sechs sind in China.

Aber das leiden, verursacht durch die opioid-Epidemie möglicherweise verändert sich die Risiko-Chancen-Kalkül für ärzte und Regulierungsbehörden in den Vereinigten Staaten. Nun, die experimentellen Chirurgie Patient Nummer Eins ist etwa zu erfahren ist coming to America. Im Februar, der US Food and Drug Administration greenlighted einer klinischen Studie in West Virginia von DBS bei Opiatabhängigkeit.

___

EXPERIMENTE AN MENSCHEN

Patient Nummer Eins darauf bestanden, dass nur sein Nachname, Yan, veröffentlicht werden; er fürchtet, seinen job zu verlieren, wenn er identifiziert ist.

Er sagte ärzte sagten ihm, die Operation war nicht ungefährlich. „Aber ich bekomme immer noch nervös“, sagte er. „Es ist mein erstes mal auf dem op-Tisch.“

Drei von Yan Freunde stellten ihm meth in einem Hotelzimmer kurz nach der Geburt seines Sohnes im Jahr 2011. Sie sagte ihm: „tun Sie es Einfach einmal, Sie habe Ihr Kind, Sie werden keine Probleme haben.

Rauchen machte Yan fühlen sich schwach und leicht aus den Fugen Gerät. Später fand er meth gebracht Kristalline Fokus auf seine Meinung, die er, gerichtet auf eine Sache: die Karten. Jedes mal, wenn Yan geraucht, er verzockt. Und jedes mal, wenn er zockte, er hat verloren—insgesamt rund 150.000 US-Dollar, seit er begann mit Drogen, die er schätzte.

Seine Frau von ihm scheiden. Er sah kaum von seinem Sohn.

Yan checkten in ein Krankenhaus zur Entgiftung, zog in eine andere Stadt, Weg von schlechten Einflüssen, nahm der traditionellen chinesischen Medizin. Aber er rückfällig jeder Zeit. „Meine Willenskraft ist schwach“, sagte er.

Im letzten Jahr seinem Vater, der hatte einen Freund, hatten sich die DBS Operation auf das Ruijin, gab ihm ein ultimatum: Zurück in die Reha oder Gehirn-Chirurgie. „Natürlich, ich entschied mich für Chirurgie,“ Yan sagte. „Mit der Operation, ich habe definitiv die chance zu bekommen, mein Leben zurück.“

Bevor es Gehirn-Implantate in China gab es Hirn schädigendes. Verzweifelte Familien von Heroinabhängigen bezahlt Tausende von Dollar für unbewiesene und riskante Operationen, in denen ärzte zerstört kleine Klumpen von Gehirn Gewebe. Gehirn schädigendes wurde schnell zu einem profit-center-an einigen Kliniken, aber es auch Spuren von Patienten mit affektiven Störungen, verlorene Erinnerungen und veränderte sex-Laufwerke.

In 2004, China ‚ s Ministerium für Gesundheit bestellt halt Hirn schädigendes für die sucht bei den meisten Krankenhäusern. Neun Jahre später, haben die ärzte in einem Lazarett in Xi ‚ an berichtet, dass rund die Hälfte von 1,167 Süchtige, die hatten Ihre Gehirne lesioned blieb, der Drogen für mindestens fünf Jahre.

DBS baut auf dieser Geschichte. Aber im Gegensatz schädigendes, die irreversibel tötet Gehirnzellen, die Geräte ermöglichen Eingriffe ins Gehirn sind—in der Theorie—reversibel. Die Technologie geöffnet hat, ein frisches Feld von human-Experimente weltweit.

„Als ärzte müssen wir immer wieder nachdenken über die Patienten,“ sagte Dr. Sun Bomin, Direktor von das Ruijin Krankenhaus funktionelle Neurochirurgie-Abteilung. „Sie sind menschliche Wesen. Sie können nicht sagen, ‚Oh, wir haben keine Hilfe, keine Behandlung für Euch.'“

Sonne, sagte er diente als Berater für die beiden chinesischen Unternehmen, die Tiefe Gehirn-Stimulatoren—SceneRay Corp. und Peking PINS Medical Co. Er hat versucht, um das Ruijin zu einem Zentrum der DBS Forschung, nicht nur sucht -, sondern auch Tourette-Syndrom, depression und Magersucht.

In China, DBS-Geräte können Kosten weniger als $25.000. Viele Patienten Bar bezahlen.

„Sie können versichert sein, für die Sicherheit dieser operation,“ Yan – Chirurg, Dr. Li Dianyou, sagte ihm. „Es ist kein problem. Wenn es um Wirksamkeit, Sie sind nicht der erste, noch der Letzte. Sie können es leicht zu nehmen, weil wir dies getan haben, eine Menge.“

In der Tat, es gibt Risiken. Es gibt eine kleine chance, Yan sterben könnte, von einer Gehirnblutung. Er könnte entstehen, mit den Veränderungen seiner Persönlichkeit, Krampfanfälle, oder eine Infektion. Und am Ende, kann er gehen Sie nach rechts wieder auf Drogen.

____

EIN SUMMEN BOHREN

Einige Kritiker glauben, dass diese Operation sollte nicht erlaubt sein.

Sie argumentieren, dass solche Experimente an Menschen sind verfrüht und wird nicht auf die komplexen biologischen, sozialen und psychologischen Faktoren, die Festplatte sucht. Wissenschaftler nicht vollständig verstehen, wie DBS funktioniert und es gibt immer noch Debatten darüber, wo die Elektroden plaziert werden sollten, zu behandeln sucht. Es gibt auch Skepsis in der weltweiten wissenschaftlichen Gemeinschaft über die Allgemeine Qualität und die ethische strenge—vor allem rund um Themen wie informed consent—von klinischen Studien in China durchgeführt.

„Es wäre fantastisch, wenn gab es etwas, wo wir einen Schalter umzulegen, aber es ist wohl phantasievoll in dieser Phase“, sagte Adrian Carter, Leiter der Neurowissenschaften und Gesellschaft-Gruppe an der Monash University in Melbourne. „Es gibt eine Menge von Risiken, die mit der Förderung, die Idee.“

Der Ausfall von zwei großen, amerikanischen Studien auf DBS für depression vor ungefähr fünf Jahren aufgefordert, soul-searching darüber, was die Schwelle des wissenschaftlichen Verständnisses erfüllt werden müssen, um wirkungsvoll zu gestalten, ethische Experimente.

„Wir hatten ein reset in das Feld“, sagte Dr. Nader Pouratian, ein Neurochirurg an der UCLA, ist die Untersuchung der Verwendung von DBS für chronische Schmerzen. Er sagte, dass es „eine perfekt angemessene Zeit“ zu Forschungs-DBS für Drogensucht, aber nur, „wenn wir uns vorwärts bewegen können in ethischen, gut informiert, gut konzipierte Studien.“

In China, inzwischen sind die Wissenschaftler Aufladung Voraus.

Bei 9 Uhr an einem grauen Oktober Freitag in Shanghai, Dr. Li gebohrt, durch Yan Schädel und Gewinde zwei Elektroden nach unten zu seinem nucleus accumbens, eine kleine Struktur in der Nähe der Basis des vorderhirns, die seit Verwicklung in sucht.

Yan war wach während der Operation. Das Surren des Bohrers machte ihn zittern.

Um 4 Uhr am selben Tag, Yan ging unter Vollnarkose für eine zweite Operation, Implantat, ein Akku-pack in seiner Brust die macht, die die Elektroden in seinen Schädel.

Drei Stunden später, Yan immer noch nicht erwacht aus der Narkose. Sein Vater begann zu Weinen. Seine ärzte fragte mich, ob Drogenmissbrauch hatte irgendwie seine Sensitivität geändert, um die Anästhesie.

Endlich, nach 10 Stunden, Yan öffnete seine Augen.

___

BODY COUNT

Nach Angaben der US Centers for Disease Control and Prevention, mehr als 500.000 Amerikaner starben an überdosen von Medikamenten in den zehn Jahren endet im Jahr 2017 zunehmend von synthetischen Opioiden, die kommen vor allem aus China, US-Beamte sagen,. Das ist mehr als die Zahl der US-Soldaten starben im zweiten Weltkrieg und Vietnam kombiniert.

Die Anzahl der Körper Hinzugefügt hat, die Dringlichkeit der Bemühungen um neue, effektivere Behandlungen für sucht. Während die ärzte in den USA Interesse an der Nutzung der DBS sucht -, Arbeit-finanziert durch das US National Institute of Health konzentriert sich weiterhin auf Experimente an Tieren, nicht Menschen.

Mindestens zwei US-Labors gelöscht klinischen Studien von DBS für die Behandlung von Alkoholismus über Bedenken über das design der Studie und vorläufige Ergebnisse, die nicht scheinen, um zu rechtfertigen, die Risiken, die Ermittler, wer führte die Studien sagte Der Associated Press.

„Der Mangel an wissenschaftlicher Klarheit, die wichtig, aber strengen regulatorischen regime, zusammen mit den hohen Kosten und Risiken der Chirurgie machen klinische Studien der DBS sucht-in den USA schwer in der heutigen Zeit“, sagt Dr. Emad Eskandar, der Vorsitzender der neurologischen Chirurgie an der Albert Einstein College of Medicine in New York.

China ‚ s studies angeboten haben gemischte Ergebnisse. Sun und seine Kollegen veröffentlichten eine Fallstudie, die beschreibt ein heroin Süchtigen, die tödlich überdosiert drei Monaten nach Erhalt der DBS. Aber eine separate pilot-Studie, die im Januar von ärzten in einem Militärkrankenhaus in Xi ‚ an zeigte, dass fünf von acht heroin blieb, aus Drogen für zwei Jahre nach der DBS-Operation.

Basierend auf diese Ergebnisse, SceneRay sucht chinesische Regulierungsbehörden Genehmigung der DBS-Gerät sucht, und die Finanzierung einer multi-site-klinische Studie targeting 60 heroin. SceneRay Vorsitzender Ning Yihua sagte, seine Anwendung für eine klinische Studie in den USA blockiert wurde von der US Food and Drug Administration.

Aber im Februar, die FDA greenlighted eine separate, pilot-Studie von DBS für vier Opiatabhängigkeit, sagte Dr. Ali Rezai, wer führt die Studie an der West Virginia University Rockefeller Neuroscience Institute. Sie hoffen auf Einführung der Studie im Juni, mit Finanzierung vom Nationalen Institut auf Drogenmissbrauch.

Die FDA lehnte eine Stellungnahme.

„Menschen werden sterben“, Rezai sagte. „Ihr Leben zerstört. Es ist eine Gehirn-Problem. Wir erkunden alle Optionen.“

___

„SIE KAM ZU SPÄT‘

Zwei unstete Tage nach Yan ‚ s Chirurgie, ärzte eingeschaltet sein DBS-Gerät. Als die Elektroden aktiviert, er fühlte eine Woge der Aufregung. Der Strom durch seinen Körper laufen, hielt ihn wach; er sagte, er verbrachte die ganze Nacht Gedanken über Drogen.

Am nächsten Tag, er saß Dr. Li, die mit einem tablet-computer auf Remote stellen Sie die Maschine thrumming innen yans Kopf.

„Fröhlich?“ Li fragte, wie das berührte die Kontrollen auf dem tablet.

„Ja,“ Yan beantwortet.

Li die Einstellungen geändert. „Nun?“

„Aufgeregt,“ Yan sagte. Er spürte Hitze in seiner Brust, dann eine Tracht Prügel Empfindung, Taubheit und Müdigkeit. Yan begann zu Schwitzen.

Li machte ein paar änderungen. „Alle Gefühle jetzt?“

„Ziemlich glücklich jetzt,“ Yan sagte.

Er war in Hochstimmung. „Diese Maschine ist ziemlich magisch. Er regelt es, Sie glücklich zu machen und Sie zufrieden sind, machen Sie nervös, und Sie sind nervös,“ Yan sagte. „Es steuert dein Glück, Wut, Trauer und Freude.“

Yan verließ das Krankenhaus am nächsten morgen.

Mehr als sechs Monate später, er sagte, dass er immer noch Drogen. Mit Nüchternheit, seine Haut klärte sich und er legte auf 20 Pfund. Als seine Freunde wieder in Kontakt, er verweigert seine Medikamente. Er versuchte, wieder seine Beziehung mit seiner ex-Frau, aber Sie war Schwanger mit Ihrem neuen Mann das Kind.

„Die einzige Schande ist, dass Sie zu spät kam,“ erzählte Sie ihm.