Persönliche Gesundheit

Ein Drittel der US-Kinder haben Rückenschmerzen, Studie sagt

(HealthDay)—American kids pack auf die Pfunde, die Zahl der Menschen mit Rückenschmerzen ist auf dem Vormarsch.

Jeder Dritte im Alter zwischen 10 und 18 sagten, Sie hätten Rückenschmerzen im vergangenen Jahr, laut einer Umfrage von rund 3.700 Jugendliche. Die Inzidenz stieg zusammen mit Kindern, die‘ Alter und Gewicht und höher war unter denen, die spielen Leistungssport.

Obwohl viele Menschen wahrscheinlich assoziieren Rückenschmerzen mit älteren Menschen, der orthopädische Chirurg, der die Studie leitete, war nicht überrascht über seine Erkenntnisse.

„Wir sehen eine Menge Kinder, die Schmerzen durch überbeanspruchung, Verletzungen oder Gelenkschmerzen von Sport zu treiben“, sagte Dr. Peter Fabricant, wer behandelt pädiatrischen Patienten im Krankenhaus für Spezielle Chirurgie in New York City. „Diese Kinder, die hatte Rückenschmerzen, nur sehr wenige tatsächlich benötigt jede Art von medizinischen intervention. Die meisten nicht brauchen Behandlung.“

Über 80 Prozent der Erwachsenen leiden unter Schmerzen im unteren Rücken in einiger Zeit, nach dem US National Institutes of Health. Aber dies ist das erste mal das Ausmaß der Rückenschmerzen bei Kindern wurde geschätzt auf den bundesweiten Maßstab, so die Autoren. Die Jugendlichen Befragten waren zu gleichen teilen aufgeteilt, nach Alter und Geschlecht.

Im Durchschnitt, diejenigen, die gemeldet Rückenschmerzen wog mehr und hatten höhere body-mass-Indizes (BMIs. (BMI ist eine Maßnahme Körperfett basiert auf Höhe und Gewicht.)

Rückenschmerzen häufiger bei Mädchen als Jungen (38 Prozent auf 29 Prozent). Und der Prozentsatz der Befragten, die Rückenschmerzen stiegen um 4 Prozent mit jedem Jahr, das zunehmendem Alter, so die Autoren. Am häufigsten von Schmerzen betroffenen den unteren Rücken.
Fast die Hälfte sagte, Sie zu verletzen, in den Abendstunden und mehr als 15 Prozent, sagte Rückenschmerzen unterbrach Ihren Schlaf. Nur 41 Prozent angestrebt Behandlung, und die meisten, die Tat hatte der physikalischen Therapie.

Teilnahme an Leistungssport war eng verknüpft mit Rückenschmerzen, mit der junior varsity und varsity-Athleten erleben Sie es öfter als jüngere oder Freizeit-Spieler. Die meisten Umfrage-Teilnehmer waren aktiv, mit basketball am meisten gespielte Sportart, gefolgt von Tanz, baseball, Fußball und Fußball.

In einem anderen Beitrag zu kids‘ Rückenschmerzen sind die Rucksäcke, die Sie verwenden, um die tote in Ihre Sachen, sagte Forscher. Diejenigen, die einen Gurt zu tragen packs berichteten signifikant mehr Rückenschmerzen als diejenigen, die beide Gurte.

Diejenigen, die Rollen Rucksäcke gemeldet Rückenschmerzen die am häufigsten. Fabricant sagte, es war nicht klar, ob der Schmerz Sie dazu aufgefordert werden, Ihre Nutzung der rolling-packs oder ob die rolling packs trug Ihren Schmerz.

Während langfristige Schmerz-Perspektiven unklar sind, Fabricant sagte: „es würde sicher zur Vernunft stehen,“ dass Kinder, die erleben Schmerzen in der Lende wäre eher, so zu tun, als Erwachsene.

Dr. Henock Wolde-Semait ist eine Pädiatrische Orthopäde an der NYU Winthrop Krankenhaus in tangelo, NY, wer überprüft die Ergebnisse. Er sagte, die Ergebnisse spiegeln wieder, was er sieht, in seiner eigenen Praxis.

„Viele Kinder haben Rückenschmerzen aus verschiedenen Gründen. Es scheint, wie es ist auf dem Vormarsch“, sagte er.

„Die meisten von Ihnen gut tun, [ohne chirurgische Therapie], weshalb in der Vergangenheit möglicherweise übersehen oder für selbstverständlich genommen,“ Wolde-Semait Hinzugefügt.

Fabricant vorgeschlagen, die Eltern drängen Ihre Kinder zu vermeiden, jede Sportart oder Aktivität in Bezug auf Ihre Rückenschmerzen. Physikalische Therapie kann helfen, durch Dehnung und Stärkung der wichtigsten Muskeln, sagte er, und es ist klug, um zu vermeiden, die Rucksäcke tragen über nur eine Schulter.

Wolde-Semait sagte übermäßige Bildschirm Zeit kann auch eine Rolle spielen in kids‘ Rückenschmerzen. Er sagte Jugendlichen sollte sich „Mäßigung in jeder Hinsicht.“