Persönliche Gesundheit

Können Videospiele fördern die emotionale Intelligenz bei Jugendlichen?

Eine neue Studie hat gezeigt, dass Videospiele, wenn verwendet, als Teil von emotionaler Intelligenz-training-Programm, die helfen können, Jugendliche zu bewerten, express -, und verwalten Sie Ihre eigenen Emotionen unmittelbar nach dem training. Das design der Studie, die interpretation der Ergebnisse und Implikationen dieser Ergebnisse sind veröffentlicht im Games for Health Journal, einem peer-review-Veröffentlichung von Mary Ann Liebert, Inc. die Verlage.

Den Artikel mit dem Titel „Können Videospiele Verwendet Werden, um zu Fördern die Emotionale Intelligenz bei Jugendlichen? Ergebnisse aus EmotivaMente, eine Schule-Programm“, war Co-Autor: Claudia Carissoli und Daniela Villani, Università Cattolica del Sacro Cuore (Mailand, Italien). Die Forscher entwickelten eine emotionale Intelligenz-training-Programm, das integrierte Videospiele als experience-based learning-tools. Die experimentelle Gruppe von Jugendlichen nahm an acht Sitzungen und Ihre emotionale Kompetenz bewertet wurde vor Beginn des Programms, am Ende der Ausbildung, und drei Monate später. Die Forscher geben Empfehlungen für die zukünftige Forschung auf der Grundlage der Ergebnisse dieser Studie.