Persönliche Gesundheit

Wie Informationen wie snacks, Geld, und Drogen—, um Ihr Gehirn

Kann nicht aufhören, überprüfen Sie Ihr Telefon, auch wenn Sie nicht erwarten, alle wichtigen Nachrichten? Die Schuld Ihres Gehirns.

Eine neue Studie von Forschern an der UC Berkeley ‚ s Haas School of Business hat festgestellt, dass die Informationen, die wirkt auf das Gehirn die Dopamin-produzierenden Lohn-system in der gleichen Weise, wie Geld oder Lebensmittel.

„An das Gehirn, Informationen ist seine eigene Belohnung, oben und darüber hinaus, ob es nützlich ist,“ sagte Assoc. Prof. Ming Hsu, ein neuroeconomist deren Forschung beschäftigt functional magnetic imaging (fMRI), psychologische Theorie, ökonomische Modellierung und maschinellem lernen. „Und wie unser Gehirn wie leere Kalorien von junk-food, Sie können überschätzen Informationen, macht uns ein gutes Gefühl, kann aber nicht sinnvoll sein—das, was manche nennen die Neugier.“

Das Papier „Gemeinsame neuronale code für die Belohnung und information Wert,“ wurde veröffentlicht in diesem Monat von der Proceedings of the National Academy of Sciences. Verfasst von Hsu und student Kenji Kobayashi, jetzt ein Postdoktorand an der University of Pennsylvania zeigt, dass das Gehirn wandelt die Informationen in derselben gemeinsamen Skala, wie es für Geld. Sie legt auch den Grundstein für die Entschlüsselung der Neurowissenschaften hinter, wie wir Informationen konsumieren—und vielleicht sogar digitalen sucht.

„Wir konnten zum ersten mal zeigen die Existenz eines gemeinsamen neuronalen code für information und Geld, das öffnet die Tür zu einer Reihe von spannenden Fragen, wie Menschen konsumieren, und manchmal auch mehr-zu konsumieren, Informationen,“ Hsu sagte.

Das Papier ist verwurzelt in der Studie von Neugier und dem, was es sieht aus wie im inneren des Gehirns. Während ökonomen neigen dazu, die Neugier als ein Mittel zum Zweck, wertvoll, wenn Sie uns helfen können, erhalten Informationen zu gewinnen, ein Rand-in der Entscheidungsfindung, Psychologen haben schon lange gesehen, wie Neugier eine angeborene motivation, können Sporn Aktionen von selbst. Zum Beispiel Sport-fans können prüfen, die Chancen auf ein Spiel, auch wenn Sie keine Absicht haben, jemals zu Wetten.

Manchmal wollen wir etwas wissen, nur um zu wissen.

„Unsere Studie versucht, Antworten auf zwei Fragen. Zunächst können wir abstimmen, die wirtschaftliche und psychologische Ansichten Neugier, oder warum machen die Leute suchen Informationen? Zweitens, was bedeutet Neugier schauen wie das Gehirn?“ Hsu sagte.

Zu verstehen, mehr über die Neurowissenschaften Neugier, die Forscher scannte die Gehirne von Menschen während Sie spielten ein Glücksspiel. Jeder Teilnehmer erhielt eine Reihe von Lotterien und musste entscheiden, wie viel Sie bereit sind zu zahlen, um mehr zu erfahren über die Verschiedenheit des Gewinnens. In einigen Lotterien, die Informationen wertvoll war—zum Beispiel, wenn, was schien wie eine longshot offenbart wurde, um eine sichere Sache. In anderen Fällen werden die Informationen nicht so viel Wert, wie wenn etwas auf dem Spiel.

Für den größten Teil der Studienteilnehmer aus rationalen Entscheidungen basiert auf den wirtschaftlichen Wert der Daten (D. H., wie viel Geld es könnte Ihnen helfen, zu gewinnen). Aber das konnte nicht erklären, alle Ihre Möglichkeiten: die Menschen eher über-den Wert von Informationen im Allgemeinen und insbesondere in den höher bewerteten Lotterien. Es zeigte sich, dass die höheren Anteile erhöht die Neugier der Leute in die Informationen, auch wenn die Informationen hatten keinen Einfluss auf Ihre Entscheidungen.

Die Forscher festgestellt, dass dieses Verhalten kann nur erklärt werden durch ein Modell, welches sowohl ökonomische und psychologische Motive für die Suche nach Informationen. Die Menschen erlangten Informationen basiert nicht nur auf seinen tatsächlichen nutzen, aber auch auf die Vorfreude auf Ihren nutzen, ob oder nicht, es hatte zu verwenden.

Hsu sagte, dass, ähnlich zu dem, wissen zu wollen, ob wir erhielten einen tollen job zu bieten, auch wenn wir keine Absicht haben, die Einnahme von es. „Vorfreude dient, um zu verstärken, wie gut oder schlecht etwas scheint, und die Vorfreude auf eine weitere, angenehme Belohnung macht die Informationen angezeigt werden, umso wertvoller“, sagte er.

Wie funktioniert das Gehirn reagiert auf Informationen? Die Analyse der fMRI-scans, haben die Forscher festgestellt, dass die Informationen über die Spiele, die‘ Verschiedenheit aktiviert die Regionen des Gehirns, bekannt, involviert zu sein in der Bewertung (dem striatum und ventromedialen präfrontalen Kortex oder VMPFC), welche die gleichen Dopamin-produzierenden Belohnung Bereiche des Gehirns aktiviert, die durch Lebensmittel -, Geld -, und viele Medikamente. Dies war der Fall, ob die Informationen hilfreich waren, und änderte die person, die die ursprüngliche Entscheidung, oder nicht.

Als Nächstes wollen die Wissenschaftler waren in der Lage zu bestimmen, dass das Gehirn verwendet die gleichen neuronalen code für Informationen über die Lotterie Gewinnchancen, da es für die Bewertung oder Geld durch die Verwendung eines machine-learning-Technik (die sogenannten support-Vektor-regression). Das erlaubte Ihnen, Blick auf den neuronalen code für, wie das Gehirn reagiert auf unterschiedliche Mengen an Geld, und dann Fragen Sie, wenn Sie den gleichen code kann verwendet werden, um vorherzusagen, wie viel eine person für Informationen bezahlen. Es kann.

In anderen Worten, so wie wir Sie wandeln können so unterschiedliche Dinge wie ein Gemälde, ein steak-dinner, und ein Urlaub in einem US-dollar Wert, das Gehirn wandelt die Neugier über die Informationen in den gleichen, gemeinsamen code verwendet es für Geld und andere konkrete Belohnungen, Hsu sagte.

„Wir blicken in das Gehirn und sagen, wie viel jemand will ein Stück von Informationen, und dann zu übersetzen, dass die Aktivität des Gehirns in Geldbeträge“, sagte er.

Obwohl die Forschung nicht direkt ansprechen, zu hoher Konsum von digitalen Informationen, die Tatsache, dass Informationen greift Belohnungssystems im Gehirn ist eine notwendige Bedingung für die sucht-Zyklus, sagte er. Und es erklärt, warum wir finden diese Warnungen sagen, dass wir die markiert wurdest in einem Foto so unwiderstehlich.