Schönheit & Balance

Aus bei LOréal Hat Vorteile, Reiseführer Marken

Wenn Patrick Kullenberg's Tochter geboren wurde, er bekam nur neun Tagen verlassen. "Wenn Sie nach Hause kommen mit einem kleinen baby, neun Tage ist nicht sehr viel," Kullenberg, der chief executive officer von Es Kosmetik-und ein 24-Jahres-L'Oréal-veteran sagte. "Ich habe eine Familie, einen Ehemann, zwei Kinder," Kullenberg sagte. "I'hab die Erfahrung gemacht, dass in dem Schrank in einem Unternehmen für vier Jahre, bevor ich mich wohl fühlte, heraus zu kommen und mich selbst sein. Und ich ging durch den Prozess des Denkens über eine Familie zu haben, eine Familie zu Gründen und zu sehen, was bedeutete dass in einem großen Unternehmen." Vor neun Jahren, wenn Kullenberg's Tochter geboren wurde, was das bedeutete, war neun Tage Vaterschaftsurlaub. Aber die Dinge haben sich seitdem geändert, teilweise aufgrund der Arbeit einer internen think-tank rief am L'Oréal. Wenn Kullenberg zog in die USA für die It Cosmetics job, er wurde group's executive sponsor. Das Ziel, sagte er, ist "um zu versuchen zu fahren Wandel und Fortschritt von innen heraus." Schnell, die Gruppe, die begann mit nur 12 Mitglieder, gegen die elternzeit Problem. Statt zwei Wochen, lassen Sie ist jetzt acht Wochen, Kullenberg sagte. Die Gruppe arbeitete auch zu erweitern, andere Vorteile, wie die künstliche Befruchtung, die bisher nur angeboten, um Menschen, die klinisch unfruchtbar, und ist jetzt angeboten, mehr breit als Teil der L'Oréal's Unfruchtbarkeit Programm. Sich auf L'Oréal, das hat jetzt 172 Mitglieder, hat drei Haupt-Ziele, Kullenberg sagte. Die erste ist zu machen, L'Oréal ein großartiger Ort, um Arbeit für LGBTQ-Mitarbeiter, mit dem Ziel, talent retention. "We'neu in der beauty-Industrie in einem der beauty-Hauptstädte der Welt, und wir wollen die besten Talente mit uns und wir brauchen Sie, um zu fühlen, wie they're in einem Unternehmen, in dem Sie sich entwickeln können," Kullenberg sagte. Das zweite Ziel ist die öffentlichkeitsarbeit, die gehören auch Veranstaltungen, wie die company's-Pride-Party oder-Mittagessen-und-lernt, und gemeinnützigen Initiativen. Das Dritte Ziel ist das Angebot von Bildung und Ressourcen zu L'Oréal's 35 Marken. "We're Verkauf der Produkte an Menschen, die Liebe, die Hautpflege und make-up und Lippenstift, so dass dieser think-tank auch um die Schaffung einer Möglichkeit, den Austausch von Insider-Informationen über Verbraucher auf dem Markt für alle unsere verschiedenen Marken und die Chancen hervorgehoben, dass die Marken haben," Kullenberg sagte. Im Einklang mit diesem Ziel hat die Gruppe erstellt ein LGBTQ-index und Gespräche, um brand-Präsidenten über das, was they're doing in verschiedenen Bereichen, welche Möglichkeiten bleiben und was verbessert werden könnte. It's auch wichtig für die Marken, die zum Verständnis der Kaufkraft der LGBTQ-community, Kullenberg sagte. "It's eine der größten Gruppen in der nation," sagte er. Um jene zu erreichen die Verbraucher, L'Oréal Partner mit Nielsen, um Möglichkeiten zu identifizieren, mit Partnern, Medien-Unternehmen und erstellt 360-Grad-marketing-Kampagnen. Sich auf L'Oréal wurde schrittweise erweitert, um mehr Märkte und ist nun in Kanada, Großbritannien und Frankreich, wo der Rahmen in den USA ist angepasst an den lokalen Märkten. "Wir hoffen, dass it'das wird wie ein Lauffeuer verbreiten," Kullenberg sagte. Für mehr aus WWD.com siehe: Native Gründer Verlassen P&G Dieser Schwarze Freitag, Schönheit Ist auf den Verkauf, Zu LVMH-Prozentige Kendo Namen Kristin Walcott Präsident