Schönheit & Balance

Intercos Bekommt 350 Millionen Euro Finanzierung

MAILAND — Inmitten hartnäckig Gerüchte über einen Börsengang vermutlich gesetzt für dieses Jahr, die führende italienische Kosmetik-Lieferanten Intercos-Gruppe unterzeichnet eine Finanzierungsvereinbarung mit 350 Millionen Euro mit einem pool von Banken, darunter die Banca IMI, Banca Nazionale del Lavoro BNP Paribas, Crédit Agricole Corporate and Investment Bank, Crédit Agricole Italia, Intesa Sanpaolo und Unicredit.

Die Darlehen dienen zur Deckung einer Anleihe von 120 Millionen Euro ausgegeben, im Jahr 2015, unter anderem geschäftlichen Zwecken.